Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Einfacher Mais-Porridge mit Zimt und Pfirsich

Einfacher Mais-Porridge mit Zimt und Pfirsich

Falls du die Frühstückshaferflocken mal mit etwas anderem abwandeln möchtest, probiere diesen gesunden und einfachen Mais-Porridge mit Zimt und Pfirsich aus Polenta. Er wird dich ebenso für ein paar Stunden sättigen und du wirst ihn auf jeden Fall mögen. Du kannst ihn mit jeder Milch zubereiten, ob Kuh- oder Pflanzenmilch (ich empfehle Pflanzenmilch, wie Nuss-, Kokos-, Reis- oder Hafermilch) - es wird trotzdem super schmecken. Du brauchst nur 5 Zutaten für dieses einfache Frühstücksrezept.

Dieser gesunde Mais-Porridge ist reich an B-Vitaminen, Vitamin A, D, Phosphor, Eisen, Selen und Magnesium. Er ist ideal zum Frühstück, denn die Zubereitung ist extrem einfach und schnell. Außerdem sättigt der Brei auch über einen längeren Zeitraum, sodass du voller Energie in den neuen Tag starten kannst. Du brauchst nur 5 Zutaten, zwei davon sind natürlich der Mais-Porridge und die Milch deiner Wahl. Der Porridge ist mit Honig gesüßt. Falls du den Kohlenhydratgehalt reduzieren möchtest, kannst du den Honig weglassen oder durch Stevia ersetzen. Der Zimt-Pfirsich-Mais-Porridge ist kalorienarm und fettarm.

Füge dem Brei ein wenig Zimt hinzu, der ihn mit einem neuen Geschmack und Aroma bereichert. Dieser Polenta Porridge schmeckt hervorragend mit gehackten Pfirsichen, du kannst aber auch anderes Obst verwenden. Streue einige Nüsse, Samen, Rosinen oder andere getrocknete Früchte darüber und serviere ihn, solange er noch warm ist. Natürlich kannst du auch andere Versionen kreieren, es ist ganz deiner Fantasie überlassen - Du wirst dich definitiv in dieses Mais-Porridge zum Frühstück verlieben :)

1 Becher = 250 ml

Zutaten

  • 1/4 Becher Polenta (Maisbrei)
  • 1 Becher Milch deiner Wahl
  • 1 EL Honig
  • 1 Pfirsich
  • 1/2 Tl Zimt

Zubereitung

  1. Mische die Polenta mit Zimt, Honig und Milch in einem Topf.
  2. Unter häufigem Rühren den Brei zum Kochen bringen und rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn nötig, mehr Milch hinzufügen.
  3. Gieße den gekochten Porridge in eine Schüssel, füge den gehackten Pfirsich hinzu und serviere ihn warm.
  4. Du kannst den Porridge auch mit Rosinen und Nüssen bestreuen.
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen1 Portion
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien320 Kcal
Kohlenhydrate63 g
Ballaststoffe4 g
Proteine12 g
Fett1 g

Für weitere, verwandte Rezepte einfach unten die Kategorien anklicken!

EiweißreichFettarmVegetarischFrühstückLaktosefreiEierfreiGlutenfreie Frühstücksrezepte
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare