Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Einfacher Walnusskuchen aus 3 Zutaten (Glutenfrei)

Einfacher Walnusskuchen aus 3 Zutaten (Glutenfrei)

Mögen Sie schnelle, gesunde und leckere Rezepte? Dann ist dieser einfache Walnusskuchen aus drei Zutaten definitiv etwas für Sie. Sie sollten ihn auf jeden Fall ausprobieren, da Sie nur 3 Zutaten für diesen gesunde Walnusskuchen ohne Mehl benötigen und ihn innerhalb weniger Minuten zubereitet haben.

Egal, ob Sie gesunden Walnusskuchen pur servieren oder als gesunden glutenfreien Kuchenboden verwenden, er wird nicht nur Zöliakiekranken gefallen, sondern auch allen, die versuchen, aus anderen Gründen sich ohne Mehl und Gluten zu ernähren.

Die Zubereitung dieses Walnusskuchens ist extrem einfach: Mixen oder mahlen Sie die Walnüsse einfach zu Mehl, verrühren Sie sie mit geschlagenem Eiweiß, Eigelb und Honig, backen Sie alles und ein gesunder Kuchen liegt auf dem Tisch. Die angegebene Menge an Zutaten reicht für eine kleinere Torte, die zum Beispiel in einer Brotform zubereitet werden kann. Wenn Sie also einen größeren Kuchen herstellen möchten, verdoppeln Sie die Menge der Zutaten. 1 Tasse, die standardmäßig in den Rezepten verwendet wird, hat ein Volumen von 250 ml.

Walnüsse sind eine großartige Quelle an Vitamine B und E und reich an Phosphor, Kalium, Magnesium und Omega-3-Fettsäuren. Sie enthalten auch mehr Zink als Fisch oder Fleisch sowie gute Mengen an Eisen, Selen, Kupfer und Mangan. Sie sind optional für die Förderung einer gesunden Herzfunktion und ein ausgeglichenes Nervensystem. Ebenfalls tragen sie dazu bei, die Zellalterung zu verlangsamen, Ermüdung zu reduzieren und ein gesundes Immunsystem zu fördern.

Versuchen Sie, diesen leckeren und leichten Walnusskuchen ohne Mehl zuzubereiten. Ich denke, er wird Ihnen gefallen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Nüsse in der Küchenmaschine zu Mehl mixen und dann die Eigelbe mit Honig hinzufügen.
  2. In einer anderen Schale die Eiweiße zu festem Schaum schlagen.
  3. Die geschlagenen Eiweiße behutsam unter die Nussmasse heben.
  4. Den Teig in eine Silikonform oder in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (z. B. Brotkasten) geben.
  5. 20 Minuten bei 180 Grad backen.
  6. Den Kuchen mit Marmelade, Nussmus oder pur servieren.
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen8 Scheiben
Nährwertangaben/ 1 Scheibe
Kalorien145 Kcal
Kohlenhydrate8 g
Ballaststoffe1 g
Proteine5 g
Fett12 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare