Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Marzipan-Frucht-Körbchen

Marzipan-Frucht-Körbchen

Dank dieses Rezeptes werden Sie nicht nur eine Marzipanpuppe in der Küche sein, sondern auch ein erfahrener Konditor, der süße und schmackhafte Marzipan-Frucht-Körbchen leicht und mit Liebe zubereitet.

Gesundes Marzipan lässt sich leicht zu Hause herstellen, Sie benötigen nur 3 Grundzutaten: geschälte Mandeln, Kokosnussöl und flüssiges Süßungsmittel (z. B. Honig). Diese weiche Süßwarenmasse stammt aus Italien und verzierte schon in der Antike leckere Kuchen. Die wesentlichen Bestandteile unseres Marzipans sind Mandeln, die Diabetes bekämpfen, ein gesundes Herz und gesunde Knochen unterstützen, mit unserem Gehirn befreundet sind und sogar zum Abnehmen helfen. Sie brauchen keine Angst vor süßem Marzipan zu haben, da wir es auf gesunde Weise zubereiten können.

Eine frische Fruchtsoße für dieses Dessert, bestehend aus kleinen Waldfrüchten wie Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren, verleiht diesen Marzipan-Frucht-Körbchen einen gesunden, saftigen Geschmack voller Vitamine und Nährstoffe. Die Körbchen sind ein großartiger und schneller Genuss, wenn Sie Süßigkeiten oder ein ungewöhnliches Dessert für Ihre Liebsten benötigen. Sie passen auch gut zu heißen Getränken und schaffen eine entspannte Atmosphäre in außergewöhnlichen Momenten.

Zutaten

  • 150 g Mandeln (am besten ohne Schale) (Ich empfehle diese)
  • 2 EL Honig
  • 1 EL geschmolzenes Kokosöl (Ich empfehle dieses)
  • 200 g Obst (Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren etc.)
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL 100-prozentiges Gelatinepulver
  • 1 EL Honig (optional)

Zubereitung

  1. Mandeln, geschmolzenes Kokosöl und Honig (oder einen anderen flüssigen Süßstoff) zusammen gründlich im Mixer ganz glatt mixen. Die entstandene Marzipanmasse auf den Boden der Silikonkörbchen oder anderer Silikonformen drücken und ins Gefrierfach stellen.
  2. Nun den Obstüberguss vorbereiten: Das Obst mit dem Wasser in einem Topf ca. 3 Minuten kochen und danach mit dem Handmixer mixen oder mit der Gabel zerstampfen. Dem Obstbrei das Gelatinepulver und eventuell auch den Süßstoff beimischen und alles wieder erwärmen. Kurz vor dem Kochen vom Herd nehmen.
  3. Die Obstmischung kurz abkühlen lassen und anschließend auf den Marzipanteil geben. Die fertigen Körbchen für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank stellen und vor dem Verzehr mit Früchten verzieren (optional).
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen6 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien186 Kcal
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe4 g
Proteine6 g
Fett14 g

Für weitere, verwandte Rezepte einfach unten die Kategorien anklicken!

BallaststoffreichSnacksGlutenfreiMilchfreie Dessertrezepte
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare