Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Einfache Kartoffelsuppe mit Pilzen & Thunfisch

Einfache Kartoffelsuppe mit Pilzen & Thunfisch

Eine köstliche und dabei so einfache dicke Kartoffelsuppe, die zusammen mit Thunfisch sogar als Hauptgericht serviert werden kann. Diese einfache Suppe aus Champignons und Kartoffeln ist kalorienarm und proteinreich und eignet sich daher auch als Mahlzeit bei verschiedenen Diäten. Sie ist glutenfrei und enthält keine Eier, Nüsse oder Milchprodukte (wenn der griechische Joghurt weggelassen wird). Die Suppe riecht wunderbar und du wirst hin und weg von dem cremigen Geschmack mit Kartoffel- und Pilznoten sein!

Pilze und Kartoffeln sind die Hauptzutaten in diesem Rezept. Sie ergänzen sich perfekt und die daraus resultierende Cremesuppe ist ein wahres Gedicht. Die Suppe schmeckt auch hervorragend in Kombination mit Thunfisch und griechischem Joghurt. Der Thunfisch gibt der Suppe einen Proteinschub und der Joghurt verleiht ihr einen zarten cremigen Geschmack und außerdem schmecken die Thunfischstücke einfach toll in einer so cremigen Suppe.

Zum Schluss habe ich noch einen Tipp für Mütter. Cremige Suppen, wie diese Kartoffelsuppe mit Pilzen, sind auch für Kinder geeignet, da sie leicht in Babyfläschchen gefüllt werden können (bevor optionale Zutaten wie der Thunfisch hinzugefügt werden). So erhältst du eine gesunde Mahlzeit für die Kleinen, die sie problemlos essen können. Nur mit den Pilzen solltest du dabei etwas haushalten, da Kinder empfindlich auf Pilze reagieren (Kinder unter 1 Jahr sollten gar keine Pilze essen).

Zutaten

  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 l (8 Tassen) Hühnerbrühe (oder Wasser)
  • 1 TL Salz
  • 1 Messerspitze schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 1 EL Butter
  • 150 g Thunfisch im eigenen Saft (optional)
  • 4 EL griechischer Joghurt (zum Verdicken nach dem Kochen - optional)

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Die Champignons waschen und fein hacken.
  3. In einem Antihafttopf einen Löffel Butter erhitzen und die gehackten Zwiebeln leicht anbraten.
  4. Die Pilze dazugeben und unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis sie weich sind (ca. 5 Minuten).
  5. Hühnerbrühe oder Wasser hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen.
  6. In der Zwischenzeit die fein gehackten rohen Kartoffeln mit 2 Knoblauchzehen und etwas Wasser mit einem Mixer verrühren.
  7. Die Mischung in die Suppe geben.
  8. Die Suppe ca. 10-15 Minuten kochen lassen und zum Schluss mit einem Pürierstab pürieren und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Falls gewünscht vor dem Servieren den griechischen Joghurt einrühren. Ich empfehle auch noch etwas Thunfisch (abgetropft) hinzuzufügen. Das gibt der Suppe noch einen Eiweißkick und schmeckt außerdem richtig lecker.
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien135 Kcal
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe5 g
Proteine7 g
Fett4 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare