Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Einfache Sellerie- und Brokkoli-Suppe

Einfache Sellerie- und Brokkoli-Suppe

Großartige Gemüsesuppe aus Sellerie und Brokkoli, die köstlich cremig ist, ohne dass sie zusätzlich verdickt werden muss. Es gibt nie genug Rezepte für cremige Suppen, deshalb präsentiere ich dir diese köstliche und leckere Version aus grünem Gemüse, die sättigend ist, viele Vitamine enthält und super schmeckt. Gönne dir, mit dieser einfachen Sellerie-Brokkoli-Suppe, eine Dosis an Ballaststoffen zum Mittag- oder Abendessen.

Suppen sind ein großartiges Nahrungsmittel, um dich an kalten Tagen oder wenn du krank bist aufzuwärmen. Hühnersuppe wird immer noch als Heilmittel für verschiedene Krankheiten anerkannt, wenn der Körper schwach und erschöpft ist. Kreuzkümmelsuppe ist zum Beispiel gut für den Magen und die Verdauung. Unter allen Suppenarten nehmen Cremesuppen einen unersetzlichen Platz ein, denn sie sind voller Geschmack und können auch für kleine Kinder zubereitet werden. Man kann in ihnen diskret alle Arten von Gemüse verstecken und den Körper mit einer großen Menge an Vitaminen und Mineralien versorgen. Sie sind in Kombination mit knusprigem Toast oder gerösteten Samen verschiedener Sorten einfach himmlisch.

Probiere deshalb diese einfache Cremesuppe aus Sellerie und Brokkoli. Sie ist leicht zuzubereiten, riecht wunderbar, wärmt den Körper und versorgt dich mit notwendigen Nährstoffen. Serviere sie mit geröstetem Brot und du zauberst dir ein großartiges gesundes Mittagessen, das nicht nur für Veganer geeignet ist.

Vergiss nicht, mir in den Kommentaren mitzuteilen, wie sie dir geschmeckt hat :)

Zutaten

  • 4 Selleriestangen
  • 1 großer Brokkoli
  • 1 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Meersalz
  • 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Koriander
  • Thymian

Zubereitung

  1. Die fein gehackte Zwiebel in Öl in einem Topf leicht anbraten.
  2. Gewaschene und fein gehackte Selleriestangen und Brokkoli hinzugeben.
  3. Das Gemüse eine Weile anbraten und dann mit Gemüsebrühe übergießen.
  4. Pfeffer, Salz und zerdrückte Knoblauchzehen in die Suppe geben und zugedeckt 15-20 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse vollständig weich ist.
  5. Die Suppe mit einem Pürierstab pürieren.
  6. Die Suppe kann mit in Würfel geschnittenem Vollkorntoast serviert werden.
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien72 Kcal
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe5 g
Proteine4 g
Fett4 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare