Fitness zauberin
Folgen Sie mir
ERFRISCHENDE, GESUNDE, GEFRORENE OBSTTORTE

ERFRISCHENDE, GESUNDE, GEFRORENE OBSTTORTE

Wenn Sie jemals einen Kuchen zum Frühstück haben wollten, können Sie dies jetzt tun. Dieser erfrischende und *gesunde, gefrorene Obsttorte enthält kein Mehl, keinen Zuckerzusatz oder unnötige schädliche Substanzen. Sie enthält nur gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe. Und schmeckt wirklich unwiderstehlich, zumindest so gut wie es aussieht.

Die unterste Schicht dieser gesunden Torte besteht aus gemischten Früchten und einem Löffel Kokosöl. Die zweite Schicht wird durch das Vermischen von wertvolleren Zutaten wie Cashewnüssen, Mandeln, Datteln und Kokosnuss hergestellt. Verwenden Sie zum Erweichen der Mischung den festen Teil Kokosmilch und etwas Quark. Mit seiner Zusammensetzung (mit Ausnahme von Quark) kann es Sie an einen rohen Kuchen erinnern, aber aufgrund der Tatsache, dass die Torte gefroren ist, ist es nicht notwendig, so viel Nüsse und Öl zu verwenden, weshalb er fettarm bleibt und niedrige Kalorienwerte hat. Ein Stück von 12 enthält nur 185 kcal, 13 g Fett und 14 g Kohlenhydrate, was für solch einen leckeren Kuchen überhaupt nicht schlecht ist.

Wenn Sie den Proteingehalt erhöhen möchten, können Sie der Fruchtschicht auch eine Portion Proteinpulver, vorzugsweise Vanille oder Fruchtaroma, beifügen.

Da diese gesunde Torte gefroren ist, achten Sie darauf, sie etwas etwas langsamer als andere Desserts oder Torten zu essen, was ich als einen Vorteil empfinde :) Sie müssen ihn probieren! Das Rezept eignet sich besonders für heiße Sommertage.

Zutaten

  • Für die bunte Schicht:
  • 2 Becher Obst aus dem Gefrierfach (Erdbeeren/Blaubeeren/Brombeeren/Himbeeren)
  • 3 reife Bananen
  • 1 EL Kokosöl (Ich empfehle dieses)
  • Für die obere Schicht:
  • 1 Becher Cashewkerne (Ich empfehle diese)
  • 1/2 Becher Mandeln (Ich empfehle diese)
  • 1 Banane
  • 1/2 Becher Datteln/Rosinen/Trockenpflaumen
  • 5 EL feste Kokosmilch (fester Teil auf der Oberfläche, der entsteht, wenn man die Kokosmilch für eine Nacht im Kühlschrank stehen lässt)
  • 5 EL weicher Quark
  • 1/2 Becher Kokosraspeln
  • Wasser nach Bedarf (je weniger, desto besser)

Zubereitung

  1. Cashewkerne und Mandeln (beziehungsweise auch Datteln, wenn man sie nimmt) für eine Nacht in Wasser einweichen lassen.
  2. Im Mixer die Zutaten für die bunte Schicht mixen und anschließend in eine Form (z. B. Tortenform) geben. Für 30 bis 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Nun den oberen Tortenteil vorbereiten. Im Mixer wieder alle Zutaten für den oberen Teil der Torte glatt mixen. Wenn sich die Masse kaum mixen lässt, etwas Wasser zugeben – je weniger, desto besser.
  4. Den bunten Teil der Torte aus dem Gefrierfach holen, sobald er oben steif ist. Nun eventuell Obst darauf verteilen und mit der oberen Schicht begießen.
  5. Die so zubereitete Torte für eine Nacht in den Gefrierschrank stellen. Mindestens 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank holen, damit sie etwas weicher wird. Im Kühlschrank kann sie maximal einen halben Tag gelagert werden, dann fängt sie an zu schmelzen. Vor dem Servieren kann man sie mit Erdbeeren verzieren, mit geschmolzener Bitterschokolade begießen oder mit Kokosraspeln bestreuen. Im Gefrierschrank lagern.
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen12 Scheiben
Nährwertangaben/ 1 Scheibe
Kalorien185 Kcal
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe3 g
Proteine5 g
Fett13 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare