Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesunder Himbeer-Käsekuchen im Glas

Gesunder Himbeer-Käsekuchen im Glas

Käsekuchen zum Frühstück? Mit diesem Rezept wird diese ungezogene Idee Wirklichkeit; und das ganz ohne Reue. Merke dir dieses köstliche und einfache Fitness-Rezept für einen gesunden Himbeer-Käsekuchen im Glas, ohne Backen - er eignet sich perfekt zum Frühstück oder als Dessert. Er hat einen hohen Proteingehalt, ist innerhalb von 15 Minuten fertig und sättigt gut.

Dieser Himbeerkäsekuchen im Glas ohne Backen** enthält Nüsse im Teig, dank derer du eine Dosis gesunder Fette und Mikronährstoffe erhältst. Gleichzeitig ist er aber auch glutenfrei, so dass du Zöliakiebetroffene mit diesem Rezept erfreuen kannst. Falls du jedoch eine diätfreundiche Version zubereiten möchtest, kannst du einige der Nüsse durch Hafer ersetzen und Xylit oder Stevia anstelle von Honig zum Süßen verwenden.

Ich empfehle, der Füllung einen fettarmen griechischen Joghurt hinzuzufügen, dank dem du dich auf einen unwiderstehlich cremigen Geschmack und zugleich eine gute Dosis Eiweiß, aber wenig Fett und einen geringeren Kaloriengehalt freuen kannst. Alternativ kannst du den Joghurt auch mit Quark kombinieren.

Probiere diesen passenden Himbeer-Käsekuchen im Glas unbedingt und vergiss nicht, mir mitzuteilen, wie er dir geschmeckt hat! :)

Zutaten

  • 100g Pekannüsse/Walnüsse (Ich empfehle diese)
  • 1 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt
  • 600g fettarmer griechischer Joghurt (oder Quark)
  • 4 EL Honig oder Xylit
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 2 Becher (250g) Himbeeren

Zubereitung

  1. In einer Küchenmaschine Nüsse, einen Esslöffel Honig und Zimt miteinander vermischen.
  2. Den entstandenen, krümeligen Teig aufteilen und auf den Boden von 4 Gläsern oder Schüsseln drücken.
  3. In einer Schüssel Joghurt (oder Quark) mit 4 Esslöffeln Honig und Vanilleextrakt mischen. Für einen noch besseren Geschmack empfehle ich, die Füllung eine Weile aufzuschlagen.
  4. Gieße die Füllung gleichmäßig auf den vorbereiteten Teig in die Gläser.
  5. Mische die Himbeeren mit 2 Esslöffeln Wasser in einem kleinen Topf und koche sie weich.
  6. Lasse die Himbeeren eine Weile abkühlen und gieße sie dann über die Käsekuchen.
  7. Der Käsekuchen kann sofort serviert werden oder du kannst ihn für einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien352 Kcal
Kohlenhydrate35 g
Ballaststoffe7 g
Proteine18 g
Fett15 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare