Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesunder Schoko-Bananen-Pudding

Gesunder Schoko-Bananen-Pudding

Magst du den Geschmack von Bananen und Schokolade? Dann ist dieser gesunde Schoko-Bananen-Pudding, der voller Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien steckt, genau richtig für dich! Schmeckt wunderbar zum Frühstück oder als gesundes Dessert. Und keine Sorge, niemand wird die Avocado im Inneren bemerken;) Wir backen dieses Rezept sehr oft zu Hause und ich bin mir sicher, dass es auch dir gefallen wird.

Der gesunde Schokoladen-Bananen-Pudding lässt sich extrem einfach und schnell zubereiten. In nur 10 ist das Dessert fertig zum anrichten. Du benötigst nur 5 gesunde Zutaten: Avocados, Naturjoghurt, Kakao, Banane und Honig. Ich empfehle fettarmen griechischen Naturjoghurt, wegen seiner cremigen Konsistenz und seines höheren Eiweiß- und Kalziumgehalts. Bei der Avocado kannst du für dieses Rezept am besten die Sorte Hass wählen (die kleineren Avocados mit dunkler Schale), da sie cremiger und schmackhafter ist. Honig kann durch Xylit, Stevia oder Ahornsirup ersetzt werden.

Du kannst dieses Dessert auch ohne Banane zubereiten. In diesem Fall nenne ich es Schokoladenmousse oder Avocado-Schokoladencreme. Alternativ kannst du die Banane durch Erdbeeren oder Himbeeren ersetzen, die ebenfalls gut zu dieser Schokoladencreme passen. Der gesunde Avocado-Schokoladenpudding kann auch als leckere und gesunde Glasur verwendet werden.

Probiere das Rezept für diesen köstlich cremigen Schokoladen-Bananen-Pudding mit Avocado aus, ich bin sicher, dass es schon bald zu deinen Lieblingsrezepten gehören wird.

Zutaten

  • 2 reife Avocados
  • 1 Banane
  • 4 EL Kakao (Ich empfehle diesen)
  • 180 g griechischer Naturjoghurt
  • 4 EL Honig/Ahornsirup/Xylit

Zubereitung

  1. Die Avocados in einer Küchenmaschine mit griechischem Joghurt, Kakao und Süßungsmitteln mischen, bis eine feste Masse entsteht.
  2. Den Pudding probieren und bei Bedarf mehr Süße hinzufügen.
  3. Den fertigen Pudding in 3 Tassen aufteilen und jeweils ein paar Stücke geschnittene Bananen hinzufügen.
  4. Den Pudding am besten so schnell wie möglich servieren. Im Kühlschrank aufbewahren.
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen3 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien330 Kcal
Kohlenhydrate38 g
Ballaststoffe10 g
Proteine10 g
Fett15 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare