Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesundes Hühner-Stroganoff in hausgemachten Vollkornpfannkuchen

Gesundes Hühner-Stroganoff in hausgemachten Vollkornpfannkuchen

Stroganoff ist in vielen Haushalten ein Lieblingsessen. Aber wer hat gesagt, wir können es nicht in einer gesunden Fitness-Version zubereiten?

Traditionelles Stroganoff ist eine reichhaltige Mahlzeit mit vielen Kalorien, die Sie besonders in kälteren Monaten erfreuen wird. Meine gesunde Stroganoff-Version schmeckt jedoch fast gleich, hat jedoch einen deutlich niedrigeren Fett- und Kaloriengehalt.

Ich hoffe, dass dieses Rezept für Hühnerstroganoff viele von Ihnen begeistern wird. Es ist eines unserer beliebtesten Hauptgerichte mit Hühnchen. Ich serviere es mit diesen hausgemachten Vollkorn-Tortillas mit Schmelzkäse, die gut dazu passen. Für eine glutenfreie Version können Sie Buchweizenmehl verwenden.

Es ist eine schnelle und einfache Mahlzeit, die Sie in 35 Minuten zubereiten werden und am nächsten Tag noch lecker ist. Es ist ideal für eingeschränkte Diäten, aber auch, wenn Sie eine schmackhafte Mahlzeit für einige Tage zubereiten und sich von der Arbeit in der Küche sparen möchten. Daher können Sie die Zutaten für die ganze Familie verdoppeln und für einige Tage vorbereiten.

Dieser gesunde Hühnerstroganoff ist nicht mit Sahne eingedickt, aber keine Sorge, er verliert überhaupt keinen Geschmack. Überzeugen Sie sich selbst und vergessen Sie nicht, mich in einem Kommentar darüber zu informieren, wie es Ihnen gefallen hat.

Zutaten

  • 800 g Hühnerbrust
  • 1 Zwiebel
  • 8 saure Gurken
  • 3 EL Senf
  • 5 EL Ketchup (zuckerfrei)
  • 1 – 2 EL Worcestersoße
  • 1 Becher Wasser
  • 1 TL Meersalz
  • 1/3 TL gemahlener Pfeffer
  • 2 EL Kokosöl (Ich empfehle dieses)
  • Für die Pfannkuchen:
  • 1 Becher Vollkornmehl
  • 1,5 Becher Wasser
  • 1 Handvoll geriebener Käse
  • 1 TL Knoblauchgewürz
  • 1/3 TL gemahlener Pfeffer
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Backpulver

Zubereitung

  1. In einem Topf auf erhitztem Öl die geschnittenen Zwiebeln glasig anbraten.
  2. Die geschnittene Hühnerbrust zugeben, mischen, einen Becher Wasser dazugießen und ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze gar dämpfen, dabei das Fleisch ab und zu kontrollieren und, wenn nötig, noch etwas Wasser zugeben.
  3. Nach 20 Minuten geschnittene Sauergurken, Senf, Ketchup, Worcestersoße, Gewürze und Salz zugeben und kräftig verrühren.
  4. Das Fleisch noch 10 Minuten dämpfen lassen und zwischendurch die Pfannkuchen vorbereiten.
  5. In einer Schale alle Zutaten für die Pfannkuchen mischen.
  6. Ist der Teig zu dicht, noch einige Löffel Wasser zugeben.
  7. Den Teig in die erhitzte (eventuell auch mit Öl eingefettete) Pfanne gießen und die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun braten.
  8. Die fertigen Pfannkuchen mit Hühner-Stroganoff füllen und warm servieren.
Zubereitungszeit35 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien500 Kcal
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe2 g
Proteine52 g
Fett14 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare