Fitness zauberin
Folgen Sie mir
No-Bake-Kakaowürfel (Glutenfrei)

No-Bake-Kakaowürfel (Glutenfrei)

Wieder einmal ein hervorragendes Rezept für eine gesunde Alternative zu einem süßen Dessert. Für alle Liebhaber von Kakao-Desserts stelle ich Ihnen die gesundheitsgepriesenen glutenfreien No-Bake-Kakaowürfel vor.

Dieses einfache Rezept enthält köstliche, gesunde und einfach zuzubereitende No-Bake-Kakaowürfel aus hochwertigen, vitaminreichen Zutaten wie Datteln, Nüssen, Kakao, Bananen und Honig. Diese gesunden Würfel enthalten kein Mehl oder Gluten, daher sind sie auch für Zöliakiekranke ein Genuss.

Die Kakaowürfel bestehen aus zwei wichtigen und aufeinander folgenden Schichten. Die erste Schicht ist fester und bildet die Basis dieses No-Back-Kuchens. Die oberste Schicht ist etwas cremiger und geschmeidig, mit einem angenehmen Hauch Bananengeschmack, der das Dessert erfrischt. In diesem köstlichen No-Bake-Dessert erfahren Sie, was eine wunderbare Bananen-Kakao-Verbindung ist. Für die vegane Version verwenden Sie einfach Ahornsirup anstelle von Honig.

No-Bake-Kakaowürfel sind reich an Ballaststoffen, vielen Mikronährstoffen und gesunden Fetten. Dieses Dessert ist sehr sättigend und dient somit auch als gesunde Frühstücksform oder als Zwischenmahlzeit.

Zutaten

Zubereitung

  1. Datteln oder Rosinen in eine Schale mit warmem Wasser geben und 30 Minuten einweichen lassen.
  2. Datteln, Mandeln, Walnüsse (oder Haferflocken) und Kakao zusammen gründlich in der Küchenmaschine mixen.
  3. Die Mischung in eine kleinere Backpfanne/Backform (z. B. Brotkasten) geben und in den Gefrierschrank legen.
  4. Die Größe der Form ist der Höhe der Würfel anzupassen.
  5. Bananen, Mandelmus (oder Erdnussmus), Honig und 1/4 Becher Kakao zusammen im Mixer mixen.
  6. Die entstandene Mischung auf die untere Schicht auftragen.
  7. Die so vorbereiteten Würfel mindestens für 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  8. Schneiden, wenn sie fest sind.
  9. Würfel, die nicht gegessen wurden, wieder in den Gefrierschrank stellen.
  10. Wenige Minuten vor dem Servieren herausholen.
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen8 Scheiben
Nährwertangaben/ 1 Scheibe
Kalorien247 Kcal
Kohlenhydrate30 g
Ballaststoffe7 g
Proteine6 g
Fett12 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare