Fitness zauberin
Folgen Sie mir
SCHOKOBECHER MIT ERDNUSSBUTTER

SCHOKOBECHER MIT ERDNUSSBUTTER

Dieses großartige Rezept für Schokobecher mit Erdnussbutter ist das Beste für die folgenden zwei Personengruppen:

  1. Für diejenigen, die versuchen, an Gewicht zuzulegen und Süßigkeiten lieben - natürlich in einer gesunden Form.
  2. Für diejenigen, die gesund essen und manchmal mit gesundes Dessert sündigen (auch kalorisch).

Dieses Dessert ist zwar eine Kalorienbombe - aber eine gesunde Alternative zu anderen Süßigkeiten, und lassen Sie uns zugeben, dass wir von Zeit zu Zeit ein solches Vergnügen brauchen. Und wenn wir bei einem Becher bleiben, passiert nichts.

Dies ist ein Rezept kombiniert den perfekten Geschmack von Schokolade und Erdnussbutter - eine unwiderstehliche Kombination für viele von uns :)

Diese Schokobecher haben nach der ersten Nacht im Kühlschrank keine feste Konsistenz, sondern sind eher einen "Nutella-Becher", so dass Sie sie direkt aus der Tasse essen können, wo sie zubereitet wurde und Sie sie nicht kippen müssen - und damit das Auslaufen und Schmelzen der Schokolade vermeiden. Wenn Sie sie jedoch mindestens 2 Nächte im Kühlschrank aufbewahren, nehmen Sie sie mit einem Messer aus der Tasse heraus, da sie eine sehr feste Form haben.

Sie sind in jeder Hinsicht ausgezeichnet. Wenn Sie Liebhaber von Schokolade und Erdnussbutter sind, probieren Sie sie auf jeden Fall aus.

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Kokosöl zusammen mit den Schokostückchen und dem Kakao in einem kleinen Topf mit Antihaftschicht schmelzen (wenn man es süßer mag, 1 EL Agavensirup oder Honig bzw. etwas Stevia zugeben). Glatt mischen. Vom Herd nehmen und in die vorbereiteten Schälchen/Körbchen/Muffinformen füllen (ca. 1 EL Mischung pro Körbchen).
  2. Kurz abkühlen und versteifen lassen und auf diese Schicht die Erdnussbutter (1 Löffel pro Becher) geben.
  3. Mit dem Rest der Schoko-Masse begießen, eventuell mit Mandeln oder Kokosraspeln bestreuen und für eine Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Wenn man Appetit auf Schokolade bekommt, einfach aus dem Kühlschrank nehmen und essen :)
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien271 Kcal
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe4 g
Proteine5 g
Fett24 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare