Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Einfache Ei-Pizzatasche (Calzone)

Einfache Ei-Pizzatasche (Calzone)

Diese gefüllte Ei-Pizzatasche ist ein einfaches, Fitness Rezept, perfekt für das Abend- oder Mittagessen. Falls du auf der Suche nach einer Inspiration für neue Eier-Rezepte bist, probiere dieses aus. Ich bin mir sicher, dass du es lieben wirst.

Die ursprüngliche Pizzatasche, Calzone genannt, kommt aus Neapel, Italien. Es ist im Grunde ein gefüllter und gebackener Pizzateig. Man kann sie mit praktisch jeder Zutat füllen, aber die am häufigsten verwendeten Zutaten sind die, die auch auf eine Pizza kommen. In diesem Rezept verwende ich meine Lieblingskombination. Du kannst die Calzone jedoch nach deinem eigenen Geschmack befüllen und deiner Fantasie freien Lauf lassen. Passend sind zum Beispiel auch Spinat, frischer Mozzarella, Tomaten, Hähnchen oder anderes Fleisch, Thunfisch, Gemüse, Eier oder Ricotta.

Ich habe das Rezept für die Pizzatasche allerdings etwas abgewandelt und eine diätfreundliche Variante ohne Hefe zubereitet. Die Hauptzutaten des Teigrezepts sind Eier und Dinkelvollkornmehl. Der Teig schmeckt also nicht wie die klassische Calzone, aber ich denke, dass ich mit dieser Version einen guten Job gemacht habe und diese Ei-Pizzatasche wirklich super schmeckt. Aber sei auf den Eiergeschmack vorbereitet! :)

Diese Pizzatasche aus Ei hat eine erstaunlich knusprige Kruste und im Inneren erwartet dich eine überraschende, unwiderstehlichen Kombination von Zutaten. Das Rezept ergibt eine große und sättigende Portion. Die Hälfte dieser Pizzatasche reicht wahrscheinlich für die meisten zum Abendessen.

Zutaten

  • 3 Eier
  • 60 g Dinkelvollkornmehl (oder Buchweizen)
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/4 Tl Oregano
  • Für die Füllung:
  • 30 g Tomatenpüree
  • 1 EL Wasser
  • 70 g Qualitätsschinken
  • 50 g Pilze (z.B. Champignons)
  • 30 g geriebener Mozzarella
  • 30 g Mais

Zubereitung

  1. Mische alle Zutaten für den Eierpizzateig zusammen.
  2. Gieße den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform (ca. 26 cm Durchmesser).
  3. Backe den Teig 20 Minuten lang bei 190 Grad. Nimm ihn nach der Hälfte der Backzeit heraus und steche mit einer Gabel ein paar Löcher hinein.
  4. Nach 20 Minuten den Teig aus dem Ofen nehmen.
  5. Tomatenpüree auf dem Teig verteilen.
  6. Fein gehackte Champignons, Schinken, Mais und Käse auf eine Teighälfte geben.
  7. Die Pizzatasche in der Hälfte zusammenklappen und weitere 10 Minuten bei 190 Grad backen lassen.
Zubereitungszeit45 Minuten
Portionen1 Portion
Nährwertangaben / 1 Portion
Kalorien626 Kcal
Kohlenhydrate51 g
Ballaststoffe10 g
Proteine50 g
Fett23 g
Lucia Wagner
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare

Please log in to FaceBook to display comments.

✉️ Send me your favorite recipe.

Do you like to cook healthy and want to publish your favorite recipe on Fitness zauberin?
Email it to me and I will be happy to try it and publish it.