Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Fitness-Lachs in Zitrone und Rosmarin

Fitness-Lachs in Zitrone und Rosmarin

Ein einfaches und schnelles Rezept mit Lachs? Probiere dieses Fitness-Rezept mit Lachs in Zitrone und Rosmarin als leckeres und nahrhaftes Mittag- oder Abendessen. Das Gericht ist sehr kohlenhydratarm und reich an Eiweiß und gesunden Fetten. Und da Lachs keine lange Kochzeit benötigt, kannst du dieses Fitness-Rezept in 15 Minuten zubereiten. Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass du bereits alle Zutaten hast, um es zu Hause zuzubereiten. Probieren das Rezept aus - ich glaube, dass seine Einfachheit es zu einem deiner Lieblingsgerichte mit Lachs machen wird.

Gesunder Zitronen-Rosmarin-Lachs ist eines der Rezepte, nach denen wir greifen sollten, wenn wir nicht lange darüber nachdenken wollen, was wir zu Hause kochen sollen. Er ist sehr einfach und aus zugänglichen Zutaten zubereitet, aber er wird deinen Gaumen mit seinem wunderbaren Geschmack sicherlich erfreuen. Die Kombination aus Zitrone und Rosmarin ist einfach perfekt. Dieses Gericht wird jedoch nicht nur durch seinen großartigen Geschmack, sondern auch durch seinen Nährwert überzeugen. Sicherlich wissen wir alle sehr gut, dass Lachs reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren ist. Außerdem enthält er auch eine große Anzahl von Spurenelementen.

Wenn möglich, wähle keinen Zuchtlachs. Ich empfehle das, weil er geringere Mengen an Nährstoffen und andererseits mehr Fette und Schadstoffe enthält als wild gefangener Meereslachs.

Der gekochte Lachs kann zusammen mit einem Salat oder mit Quinoa, gebackenen Kartoffeln oder einer anderen Lieblingsbeilage serviert werden. Guten Appetit!

Zutaten

  • 300g Lachsfilets
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/3 Becher Gemüsebrühe
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL fein gehackter Rosmarin
  • 1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Meersalz

Zubereitung

  1. Die Lachsfiletstücke waschen, von allen Seiten mit Olivenöl beträufeln, salzen und würzen.
  2. Die vorbereiteten Filets in eine antihaftbeschichtete Pfanne geben.
  3. Die Pfanne abdecken und den Lachs 3-4 Minuten köcheln lassen.
  4. Drehe den Lachs um und lasse ihn zugedeckt weitere 3 Minuten köcheln.
  5. Den gekochten Lachs in einen Behälter mit Deckel umfüllen.
  6. Gebe Gemüsebrühe, Zitronensaft und fein gehackten Rosmarin in die gleiche Pfanne, in der du den Lachs gekocht hast und lasse die Sauce mindestens eine Minute lang köcheln.
  7. Gebe die vorbereiteten Lachsfilets in die Sauce, decke die Pfanne zu und lasse die Filets 2-3 Minuten in der Sauce einweichen.
  8. Der Lachs kann mit braunem Reis, Salat, Couscous, Bulgur oder Quinoa serviert werden, die mit der restlichen Sauce übergossen werden.
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien360 Kcal
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Proteine42 g
Fett20 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare