Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesunde Hühnerbrust mit Ananas in Käsesoße

Gesunde Hühnerbrust mit Ananas in Käsesoße

Wer mag keine leckere Kombination aus Hühnchen und Ananas? Diese ausgezeichneten Hühnerbrust mit Ananas in einer köstlichen Käsesoße eignen sich hervorragend als gesundes Mittagessen oder Abendessen. Und das Beste: Sie können sie direkt in der Ananas servieren!

Dieses gesunde Essen mit einem Hauch von Exoten ist voll mit Eiweiß und Sie können es entweder mit Ihrem Lieblings-Topping oder pur servieren. Anstelle von Mandeln im Rezept können Sie Cashewnüsse verwenden, um die Mahlzeit angenehm knusprig zu machen. Wenn Sie den Blattsellerie mögen, empfehle ich, ihn auch hinzuzufügen.

Ananas enthält eine Vielzahl an Mineralien wie Kalium, Magnesium, Kalzium, Phosphor, Zink und Eisen. Darüber hinaus liefert sie dem Körper Ferula- und Folinsäure, Mangan und Pflanzensterol, die dabei helfen, den Cholesterinspiegel und somit auch das Risiko von kardiovaskulären Erkrankungen zu senken. Außerdem enthält sie lösliche Ballaststoffe, welche die Darmfunktion positiv beeinflussen, die Vitamine B12, E und C sowie vor allem das entzündungshemmende Enzym Bromelin. Dieses senkt die Blutgerinnungsgefahr und den Blutdruck und verbessert so die Durchblutung des Organismus. Darüber hinaus fördert Bromelin die Verdauung und beschleunigt die Fettverbrennung.

Zutaten

  • 800 g Hühnerbrust
  • 400 g Ananas
  • 1/2 Zwiebel
  • Salat
  • 1 Handvoll Mandeln (in Stückchen gehackt) (Ich empfehle diese)
  • 2 Selleriestangen (optional)
  • etwas Petersilie
  • 1 EL Kokosöl (Ich empfehle dieses)
  • Für das Dressing:
  • 5 EL Milch
  • 150 g Weichkäse (z. B. Blauschimmelkäse)
  • Meersalz
  • gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Die klein geschnittene Zwiebel mit einem Löffel Öl anbraten. Das gewürfelte Hühnerfleisch zugeben und goldbraun grillen.
  2. Das fertiges Hühnerfleisch in einer Schale mit fein geschnittener Ananas, Salat, Mandeln bzw. auch mit geschnittener Stangensellerie und Petersilie mischen.
  3. In einem kleinen Topf den Weichkäse zusammen mit der Milch erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die warme Soße über den vorbereiteten Hühnersalat gießen und mit Reis, Couscous, Bulgur, Quinoa oder pur servieren.
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien504 Kcal
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe4 g
Proteine54 g
Fett24 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare