Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesunde Kokosmakronen

Gesunde Kokosmakronen

Wir alle kennen wahrscheinlich die bunten französischen Makronen aus Mandelmehl, Zucker und Eiweiß, die schwer zuzubereiten sind, aber Makronen sind auch die Namen anderer französischer Köstlichkeiten. Diese gesunden Kokosmakronen sind ein weiteres französisches Vergnügen, das wir auf gesunde Weise zubereiten können.

Gesunde Kokosnussrezepte gehören zu meinen Favoriten und dieses verdient definitiv einen Ehrenplatz. Hiermit erhalten Sie süße, flaumige Kokosnusskekse, die von außen leicht knusprig und innen weich sind. Aus nur wenigen Zutaten können Sie sie sofort zubereiten. Die Grundlage des Rezepts sind Kokosraspeln, Honig und Eiweiß. Ihre Nährwerte sind auch ein großer Vorteil - 1 von 24 Stücken enthält nur 35 kcal und 3 g Kohlenhydrate. Da sie mehl- und glutenfrei sind, können sie auch Zöliakiekranke genießen.

Ich denke, diese Mini-Desserts aus Kokosnuss eignen sich auch für Weihnachten und andere Feiertage. Sie sind leicht zu transportieren, sodass Sie sie für einen Ausflug, die Arbeit oder die Schule mitnehmen können. Für die Zubereitung von Kakaomakronen fügen Sie 1 Teelöffel Kakao in den Teig.

Probieren Sie diese leckeren und gesunden Kokosmakronen aus, Sie werden diese Entscheidung sicherlich nicht bereuen. Sie haben einen unwiderstehlichen Kokosgeschmack!

Zutaten

  • 1 Becher Kokosraspeln
  • 1/4 Becher Honig
  • 1/2 TL Mandel-/Vanilleextrakt
  • 1 Prise Meersalz
  • 3 Eiweiße
  • 1 EL Kakao (optional) (Ich empfehle diesen)

Zubereitung

  1. Die Eiweiße mit einer Prise Meersalz in einer Schale mit dem Handmixer zu festem Schaum schlagen.
  2. Nun vorsichtig den Honig (oder anderen Süßstoff), das Mandel- oder Vanilleextrakt und die Kokosraspeln unterheben. Den Teig vorsichtig umrühren.
  3. Mit dem Löffel aus dem Teig Kugeln formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  4. Die Makronen auf mittlerer Schiene 10 – 15 Minuten bei 175 Grad backen. Die Spitzen sollten goldbraun sein.
  5. Für Kakaomakronen zusätzlich 1 EL Kakao in den Teig geben.
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen24 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien35 Kcal
Kohlenhydrate3 g
Ballaststoffe1 g
Proteine1 g
Fett2 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare