Fitness zauberin
Folgen Sie mir
GESUNDER BROKKOLISALAT MIT ROSINEN UND MANDELN

GESUNDER BROKKOLISALAT MIT ROSINEN UND MANDELN

Ich schwöre, das ist der beste Brokkolisalat, den ich je probiert habe. Das erste Mal wurde es in der Originalversion während eines Weihnachtsdinners in Dänemark probiert, wo es eine Art traditionelles Rezept ist. Ich habe es jedoch in eine gesündere Diätversion verwandelt, und ich verspreche, dass es seinen guten Geschmack in keiner Weise reduziert hat.

Scheuen Sie sich nicht vor rohem Brokkoli, er ist erstaunlich knusprig und meiner bescheidenen Meinung nach schmeckt er viel besser als gekochter oder gedünsteter Brokkoli. Und er ist einfach unwiderstehlich zusammen mit anderen Zutaten dieses Salats und dem einfachen Joghurt-Dressing. Probieren Sie diesen etwas süßen gesunden Brokkolisalat einmal aus und überzeugen Sie sich selbst.

Wie es bei meinen Rezepten üblich ist, ist dieses auch nicht schwierig, und Sie können es in weniger als 10 Minuten einschließlich der Reinigung von Gemüse vorbereiten. Dieser Ftiness-Salat kann alleine oder als Beilage zu Fleisch oder Fisch serviert werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie hohen Proteingehalt darin finden. Sie werden sehen, dass er der ganzen Familie gefallen wird.

Warum ist Brokkoli so gesund und warum wird empfohlen, ihn roh zu essen?

Brokkoli ist reich an krebshemmenden Stoffen, welche die Karzinogene neutralisieren und abbauen. Am besten konsumiert man Brokkoli roh, denn in dieser Form bleiben alle wichtigen Vitamine und Enzyme erhalten. Eine Tasse enthält mehr als 2 Gramm Eiweiß, 2 Gramm Ballaststoffe, 288 Milligramm Kalium, 43 Milligramm Kalzium, 81 Milligramm Vitamin C sowie Folsäure, Magnesium, Phosphor, Betakarotin, Vitamin A, Lutein sowie Zeaxanthin.

Zutaten

  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1/3 rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1 Handvoll Mandeln (bzw. andere Nüsse) (Ich empfehle diese)
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 300 g frischer Brokkoli

Zubereitung

  1. In einer Schale den Joghurt mit dem Zitronensaft und dem Honig (oder einem anderen Süßstoff) mischen.
  2. Den frischen, gewaschenen und geschnittenen Brokkoli (weder gedämpft noch gekocht), die klein geschnittene Zwiebel und alle anderen Zutaten zugeben.
  3. Den Salat gründlich mischen und dann für mindestens 1 – 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien294 Kcal
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe6 g
Proteine12 g
Fett13 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare