Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Hüttenkäsekuchen mit Mohn oder Chiasamen (Glutenfrei)

Hüttenkäsekuchen mit Mohn oder Chiasamen (Glutenfrei)

Dies ist eine leckerer, saftiger und frischer Hüttenkäsekuchen, welchen wir mit Mohn oder Chiasamen zubereiten, je nachdem, was Sie bevorzugen und gerade zur Hand haben. Wir sehen Sie, wie einfach und spielerisch Sie Hüttenkäse in süßen Rezepten verwenden können.

Dieser Kuchen ist reich an Eiweiß dank des Hüttenkäses und des griechischen Joghurts. Aber auch eine gute Dosis Eisen, Kalzium und Magnesium befinden sich darin, dank der Mohn- oder Chiasamen, sowie vorteilhafte Omega-3-Fettsäuren aus den Chiasamen. Letzteres bietet ebenfalls einen hohen Gehalt an Ballaststoffen, Eiweiß und gesundem Fett. Und besonders zu erwähnen ist, dass dieser Hüttenkäsekuchen komplett mehlfrei zubereitet wird. Um eine geeignete Konsistenz zu erhalten, verwenden wir einfach etwas Hafer- oder Kokosnussmehl aus Kokosnussbrei. Zuletzt wird dieser Kuchen mit Honig gesüßt. Wenn Sie aber einen niedrigen Kohlenhydrat- und Zuckergehalt erreichen möchten, können Sie stattdessen ebenfalls Stevia oder Xylit verwenden.

Einfach alle Zutaten zusammen vermischen und zu einem Kuchen backen, bis er goldbraun ist. Dieser gesunde Hüttenkäsekuchen ist wirklich einfach und schnell zuzubereiten.

Genießen Sie diesen gesunden Quark-Kuchen mit Mohn- oder Chiasamen, zum Beispiel mit Fruchtglasur. Lecker!

Zutaten

  • 1 Becher Hüttenkäse
  • 1/4 Becher griechischer Joghurt
  • 2 Eier
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Haferflocken (oder Kokosmehl)
  • 7 EL gemahlener Mohn (oder 4 EL Chia-Samen) (Ich empfehle diese)

Zubereitung

  1. Hüttenkäse, Joghurt, Eier, Haferflocken und Honig im Mixer zu einem glatten Teig mixen.
  2. Zuletzt den gemahlenen Mohn oder die Chia-Samen zugeben.
  3. Den Teig in eine kleine Silikonform oder in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und 30 Minuten bei 180 Grad backen, bis die Kanten und die Oberfläche eine goldige Farbe haben.
  4. Der Kuchen kann gleich nach dem Abkühlen serviert werden, doch am besten schmeckt er nach mindestens 5 Stunden im Kühlschrank.
  5. Man kann ihn um Obst-Soße (aus zerkochtem Obst) oder um Nüsse bereichern.
Zubereitungszeit35 Minuten
Portionen6 Scheiben
Nährwertangaben/ 1 Scheibe
Kalorien176 Kcal
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe8 g
Proteine12 g
Fett12 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare