Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Mehlfreie Quark-Erdbeere-Cupcakes

Mehlfreie Quark-Erdbeere-Cupcakes

Diese leichten glutenfreien und mehlfreien Quark-Erdbeer-Cupcakes ohne Mehl oder Zucker repräsentieren ein leckeres, füllendes Dessert, das reich an Eiweiß ist. Ich empfehle es allerdings auch als ein gesundes, vollwertiges Frühstück.

Wenn Sie auf gebackene Muffins stehen, werden Sie sicherlich auch die Variante mit leckerem Zuckerguss lieben - Cupcakes. In dieser gesunden Form mit Quark und Erdbeeren finden Sie kein Mehl, Zucker oder Öl, zahlreiche Nährstoffe und es ist wirklich einfach zuzubereiten. Sie stellen den Teig aus reifen Bananen, Quark, Eiern, Datteln, Zimt- und Mandelmehl her. Das Mehl können Sie entweder durch Mischen oder Mahlen der Mandeln erhalten oder Sie entscheiden Sie für die fertige Variante aus einem Bio-Laden. Für das Topping der Cupcakes verwenden wir Quark, diesmal in Kombination mit süßen Erdbeeren und, wenn Sie es wünschen, können Sie auch Proteinpulver hinzugeben. Dabei wird weder Zucker noch Honig für dieses Rezept verwendet verwendet, da wir dieses Dessert mit Bananen, Datteln und Erdbeeren süßen.

Cupcakes sind nicht nur ein süßes, sondern auch ein schickes Dessert, das in wenigen Minuten zubereitet ist. Sie werden es sicherlich auch dieser gesunden Fitness-Version mit hohem Proteingehalt genießen!

Zutaten

  • 2 Bananen
  • 400 g Quark
  • 150 g Mandelmehl
  • 2 Eier
  • 5 Datteln
  • Zimt
  • 150 g Quark
  • 200 g Erdbeeren
  • 3 EL Proteinpulver (optional) (Ich empfehle dieses)

Zubereitung

  1. Die Bananen im Mixer mit Quark, Eiern, Datteln, Zimt und Mandelmehl (eventuell mit gemahlenen Mandeln) mixen.
  2. Den entstandenen Teig fast bis zum Rand in Silikonmuffinformen füllen.
  3. Die Muffins ca. 30 Minuten bei 180 Grad goldbraun backen.
  4. Die fertigen Muffins vor dem Herausholen aus den Formen vollständig abkühlen lassen.
  5. Zwischendurch im Mixer Quark und Erdbeeren mixen.
  6. Man kann auch ein Paar Löffel Proteinpulver zugeben – der Guss wird dadurch fester.
  7. Die Masse in eine Sahnespritze geben und mit dem Guss die Muffins verzieren.
  8. Die fertigen Cupcakes servieren oder im Kühlschrank halten.
Zubereitungszeit40 Minuten
Portionen12 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien165 Kcal
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe3 g
Proteine14 g
Fett7 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare