Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Nudeln mit Hüttenkäse und gedünstetem Gemüse

Nudeln mit Hüttenkäse und gedünstetem Gemüse

Bist du auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Pasta-Rezept? Probiere diese Fitness-Pasta mit Hüttenkäse und gedünstetem Gemüse, die nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker ist. Und nicht zuletzt ist es wichtig zu erwähnen, dass diese Mahlzeit innerhalb von 30 Minuten fertig ist.

Ich bin mir sicher, dass es nicht für jeden so einfach ist, eine ausreichende Portion Gemüse in seine tägliche Ernährung einzubauen. Mit Rezepten wie diesem hier könnte es jedoch nicht einfacher sein! Das Gemüse wird auf eine schmackhafte Art und Weise zubereitet und du wirst es in Kombination mit Nudeln und Hüttenkäse lieben. Ich setze bei diesem Rezept meist auf Zucchini und Champignons, da diese Geschmackskombination für mich einfach unschlagbar ist. Du kannst jedoch auch anderes saisonales Gemüse in diesem Rezept verwenden.

Hüttenkäse ist einfach köstlich, wenn er mit Nudeln kombiniert wird - dank ihm wird das ganze Gericht schön cremig. Er ist viel diätfreundlicher als normale cremige Pasta-Saucen und ist eine tolle Eiweißquelle. Somit kannst du die Pasta mit Hüttenkäse bedenkenlos genießen. Außerdem liegt diese Pasta leicht im Magen. Obwohl es sich um eine Frischkäsesorte handelt, kannst du diese Fitness Pasta leicht wieder aufwärmen, falls du keine Zeit hast, die ganze Portion sofort nach dem Kochen zu essen.

Die Nudeln mit Hüttenkäse und gedünstetem Gemüse können innerhalb von einer halben Stunde zubereitet werden. Also beginne sofort mit dem Kochen - ich bin mir sicher, dass du dieses Rezept lieben wirst.

Zutaten

  • 500 g Vollkornnudeln (Ich empfehle diese)
  • 400 g Hüttenkäse
  • 80 g getrocknete Tomaten
  • 400 g Zucchini
  • 400 g Pilze (z.B. Champignons)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Tl Salz
  • eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Frischer Basilikum (nach Geschmack)

Zubereitung

  1. Koche die Nudeln in kochendem, gesalzenem Wasser al dente.
  2. In einer tiefen Pfanne oder einem Topf die fein gehackte Zwiebel in erhitztem Öl glasig anbraten.
  3. Gewaschene und in Scheiben geschnittene Champignons und Zucchini dazugeben.
  4. Die Gemüsemischung würzen, leicht salzen, die gepressten Knoblauchzehen zugeben und 5-7 Minuten weich dünsten.
  5. Dann die gehackten getrockneten Tomaten untermischen und alles zusammen noch eine Minute köcheln lassen.
  6. Die gekochten Nudeln abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und mit Hüttenkäse, gedünstetem Gemüse und frischem Basilikum vermischen.
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien639 Kcal
Kohlenhydrate99 g
Ballaststoffe19 g
Proteine41 g
Fett10 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare