Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Reis mit Spinat, Ei und Ziegenkäse

Reis mit Spinat, Ei und Ziegenkäse

Leckeres fleischloses Gericht, das die Aromen von cremigem Reis (dank dem Ziegenkäse), Spinat und Eiern kombiniert. Es ist ein ausgewogenes Rezept reich an Eiweiß. Probiere dieses gesunde Rezept zum Mittag- oder Abendessen :)

Ich liebe schnelle, leckere und gesunde Mahlzeiten und dieses Rezept ist eines davon. Es ist in einer halben Stunde fertig, sodass du nicht zu lange am Herd stehen musst. Gleichzeitig ist es herrlich schmackhaft und besonders für jeden Liebhaber gesunder Küche geeignet. Es ist kalorienarm, aber dank Reis und Ziegenkäse super sättigend. Spinat verleiht diesem Rezept einen hervorragenden Geschmack und reichert das Essen gleichzeitig mit Vitamin K, A, Folsäure, Eisen, Mangan und Magnesium an. Bei der Verwendung von Vollkornreis gönnst du dir außerdem mehr Ballaststoffe und Eiweiß. Gleichzeitig hat Vollkornreis einen niedrigeren glykämischen Index als weißer Reis. Du kannst den Reis aber natürlich ganz nach deinen Vorlieben wählen.

Dieses Reisgericht eignet sich ideal als nahrhaftes, Fitness-Mittagessen, besonders wenn du keine Zeit hast, dir komplizierte Mahlzeiten auszudenken. Du kannst dieses Gericht aber auch als Abendessen genießen - deine ganze Familie wird es sicherlich lieben. Garniere diesen Spinatreis mit einem in Stücke geschnittenen hartgekochten Ei und Kräutern. Es ist unmöglich, einer solch gesunden und schmackhaften Mahlzeit zu widerstehen.

Zutaten

  • 250 g Reis (Vollkorn oder wild)
  • 200 g Babyspinat
  • 4 Eier
  • 150 g weicher Ziegenkäse (oder eine andere Käsesorte)
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Tl Meersalz
  • 1/2 Tl gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. In einem Topf die feingehackte Zwiebel in heißem Öl leicht anbraten.
  2. Gewaschenen Reis dazugeben, kurz mitbraten, pfeffern, salzen und mit der doppelten Menge Wasser aufgießen.
  3. Den Reis weich kochen.
  4. Wenn der Reis fertig ist, den abgespülten Blattspinat, die gepressten Knoblauchzehen und den Ziegenkäse untermischen und alles gut durchmischen.
  5. Die Eier hart kochen, schälen und auf dem gekochten Reis servieren.
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien434 Kcal
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe3 g
Proteine20 g
Fett18 g
Lucia Wagner
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare