Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Sportlicher Gemüse-Nudelsalat mit Thunfisch

Sportlicher Gemüse-Nudelsalat mit Thunfisch

Suchst du ein Rezept für einen gesunden kalten Salat mit viel Eiweiß und wenig Fett? Einen Salat der gut schmeckt, satt macht und gleichzeitig auch noch leicht verdaulich ist? In dem Fall hat deine Suche ein Ende. Dieser sportliche und gesunde Gemüse-Nudelsalat mit Thunfisch eignet sich hervorragend zum Mittag- und Abendessen oder als Beilage auf Festen oder Grillpartys. Er lässt sich kinderleicht zubereiten und enthält eigentlich nur Zutaten die man sowieso zu Hause hat.

Der Nudelsalat enthält viel Gemüse und anstelle von Mayonnaise verwenden wir Hüttenkäse, der dem Salat eine köstlich cremige Konsistenz verleiht und gleichzeitig den Kaloriengehalt klein hält. Daher ist der Salat leicht verdaulich und gibt dir nach dem Verzehr nicht das Gefühl, dass du gleich platzt. Du kannst die Nudelsorte ganz nach deinem Geschmack auswählen und z. B. Vollkorn-, Buchweizen-, Mais- oder Dinkelnudeln verwenden. So hast du auch die Möglichkeit eine ei- oder glutenfreie Version von diesem Salat zuzubereiten.

Thunfisch bereichert diesen Salat mit einem hohen Eiweißgehalt und liefert zusätzlich Omega-3-Fettsäuren. So entsteht zusammen mit den anderen Zutaten eine ausgewogene Mahlzeit, die sich in weniger als 30 Minuten zubereiten lässt. Das Schwierigste an diesem Rezept ist das Kochen der Nudeln. Wenn die Nudeln fertig sind, musst du die restlichen Zutaten nur noch hineingeben und dann kann serviert werden. Würze den Gemüse-Nudelsalat ganz nach deinem Geschmack und du wirst sehen, dass niemand widerstehen kann.

Zutaten

  • 100 g Vollkornnudeln (Ich empfehle diese)
  • 150 g Thunfisch (in eigenem Saft oder Olivenöl)
  • 2 Handvoll Salat (Garten, Salatmischung, Frühlingssalat...)
  • 1 Tomate
  • 80 g Mais
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Hüttenkäse (oder mehr)
  • Oliven (optional)
  • 1 Prise Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer oder andere Gewürze (nach Belieben)

Zubereitung

  1. Nudeln in gesalzenem, kochendem Wasser nach Packungsanweisung kochen.
  2. Salat und Tomate abspülen, fein hacken und in eine Schüssel geben.
  3. Dann Mais, Quark und Olivenöl dazu mischen.
  4. Die gekochten Nudeln und den abgetropften Thunfisch hinzufügen und den Salat gründlich umrühren.
  5. Zum Schluss den Gemüsesalat nach Belieben mit Pfeffer und Meersalz abschmecken.
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien449 Kcal
Kohlenhydrate43 g
Ballaststoffe7 g
Proteine28 g
Fett17 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare