Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Fitness Chicken Tikka Masala

Fitness Chicken Tikka Masala

Lasst uns eine weitere Reise nach Indien starten: Fitness Chicken Tikka Masala ist ein weiteres meiner Lieblingsgerichte, das dich mit seinen unkonventionellen, orientalischen Aromen überraschen wird. Dieses Gericht hat eine Menge exotischer Gewürze, die ihm einen fantastischen Geschmack verleihen. Aber keine Sorge, das Gericht ist überhaupt nicht schwer zuzubereiten, auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht. Schau dir das Rezept einfach mal an.

Tikka Masala ist ein traditionelles indisches Gericht, bei dem Hähnchenstücke in eine cremige Tomatensoße voller Gewürze gehüllt werden. Garam masala, Kurkuma, frischer Ingwer, Kreuzkümmel, Koriander und Kardamon sind ein Muss in diesem Rezept. Falls diese Gewürze noch nicht in deiner Speisekammer vorhanden sind, holen das schnell nach - Du kannst eine Menge unglaublich leckerer Gerichte daraus zubereiten. Du findest die Zutaten in jedem größeren Supermarkt. Chicken Tikka Masala gehört auch in Großbritannien zu einem der beliebtesten Gerichte.

Dieses gesunde Hähnchen-Tikka-Masala wird mit Joghurt angedickt, sodass keine unnötig fettreiche Sahne verwendet werden muss, die bei diesem Gericht üblicherweise (und nicht in kleinen Mengen) verwendet wird. Vergiss aber nicht, Joghurt mit einem Fettgehalt von etwa 3 % zu verwenden, da er in diesem Fall nicht klumpt. Dieses Tikka Masala in der Fitness Version enthält nur 5 g Fett pro Portion und über 50 g Eiweiß!

Ich muss sagen, dass dieses Gericht am besten schmeckt, wenn du das Fleisch über Nacht im Kühlschrank marinieren lässt. Dann haben alle Aromen Zeit, sich perfekt zu entfalten. Also mache dir eine Notiz auf dem Handy und probieren gleich morgen dieses leckere orientalische Gericht :)

Zutaten

  • 1 kg Hähnchenbrust
  • 50 g Tomatenpüree
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 450 g gehackte Tomaten (können aus der Dose sein)
  • eine Handvoll Petersilie
  • 300 g Naturjoghurt (3% Fettgehalt)
  • 4 TL frisch geriebener Ingwer
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Tl Kurkuma
  • 3 Tl Garam-Masala-Gewürz
  • 2 Tl gemahlener Koriander
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • eine Prise Kardamon

Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Hälfte des Joghurts mit allen Gewürzen mischen.
  2. Das in kleine Stücke geschnittene Hähnchenfleisch hinzufügen, gründlich mit der Marinade vermischen und zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen (am besten über Nacht).
  3. Am nächsten Tag die feingehackte Zwiebel in einem großen Topf in erhitztem Öl anbraten.
  4. Gehackte Tomaten und Tomatenpüree dazugeben und eine Weile rühren.
  5. Dann das marinierte Fleisch zusammen mit der Marinade dazugeben.
  6. Fleisch und Soße gut umrühren, abdecken und 25 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  7. Dann die gepressten Knoblauchzehen dazugeben und weitere 5-10 Minuten zugedeckt kochen.
  8. Nimm das Fleisch vom Herd und rühre den zweiten Teil des Joghurts unter.
  9. Das fertige Chicken Tikka Masala wird mit gekochtem Reis als Beilage serviert (vorzugsweise Basmati oder Jasmin).
Zubereitungszeit45 Minuten
Portionen5 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien320 Kcal
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe2 g
Proteine51 g
Fett5 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare