Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Fitness Spinat-Crêpes mit Quark und Räucherlachs

Fitness Spinat-Crêpes mit Quark und Räucherlachs

So was leckeres! Ich habe mich vom ersten Moment an in diese leckeren Fitness Spinat-Crêpes mit Quark und Räucherlachs verliebt. Die Geschmackskombination ist unglaublich lecker - man könnte fast behaupten sie macht süchtig. Man muss diese Crêpes einfach probieren!

Ich hatte Angst, dass diese Crêpes sehr kompliziert seien, aber das Rezept ist wirklich ganz einfach. Die Spinat-Crêpes selbst sind in wenigen Minuten fertig und dann muss man sie nur noch befüllen. Das ganze Rezept dauert nicht länger als 40 Minuten. Und diese 40 Minuten sind es definitiv wert. Ich kann es kaum erwarten, sie nochmal zu machen! Das Rezept war auch zu Hause ein ganzer Erfolg. Und dafür, dass es Crêpes sind, ist dieses Rezept sehr nahrhaft - es ist reich an Proteinen, Ballaststoffen und verschiedenen Spurenelementen und eine Portion hat weniger als 600 kcal.

Falls du, oder jemand bei dir zu Hause, eine Ei-Allergie hat, kannst du die Eier einfach weglassen. Die Spinat-Crêpes schmecken auch ohne Eier. Achte aber darauf, dass sie beim Wenden nicht reißen. Falls du dir eine etwas weniger diätetische Version dieses leckeren Rezepts gönnen möchtest, ersetze die Hälfte des Quarks/Hüttenkäse durch Frischkäse - die Füllung wird dann cremiger und noch leckerer.

Du kannst die gefüllten Crêpes auch in schmale Rädchen schneiden, diese mit Spießen feststecken und als gesunden und leckeren Snack für Ihre Gäste servieren. Sie werden nicht nur vom Geschmack, sondern auch von der Optik begeistert sein.

Die Zutaten reichen für 6 große Crêpes, das sind 2 sättigende Portionen.

Zutaten

  • 300 g aufgetautes Spinatpüree
  • 130 g Dinkelvollkorn- oder Buchweizenmehl
  • 200-250 ml Milch
  • 1 Ei (optional)
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 EL Öl (zum Braten)
  • Für die Füllung:
  • 250 g Quark (oder Frischkäse)
  • eine Prise Salz
  • 150 g Scheiben Räucherlachs

Zubereitung

  1. Mische in einer Schüssel den aufgetauten Spinat mit Mehl deiner Wahl, Salz, 200 ml der Milch und dem Ei zu einem glatten Teig. Sobald der Teig zu dick wird, füge weitere 50 ml Milch hinzu.
  2. Gib den Teig portionsweise in eine erhitzte Pfanne mit Öl und brate die Crêpes 2 Minuten auf jeder Seite. Den restlichen Teig von Zeit zu Zeit in der Schüssel umrühren, damit sich das Mehl nicht am Boden festsetzt.
  3. Wenn die Crêpes fertig sind, bestreiche eine Seite jedes Crêpes mit dem mit Salz gemischten Quark. Gib dann die Räucherlachsstücke darauf.
  4. Rolle die Crêpes auf und serviere sie. Die Crêpes schmecken am besten, wenn sie noch warm sind.
Zubereitungszeit40 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben /
Kalorien561 Kcal
Kohlenhydrate53 g
Ballaststoffe13 g
Proteine49 g
Fett14 g
Lucia Wagner

Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!

Lucia Wagner

Kommentare

Please log in to FaceBook to display comments.

✉️ Send me your favorite recipe.

Do you like to cook healthy and want to publish your favorite recipe on Fitness zauberin?
Email it to me and I will be happy to try it and publish it.