Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesunde Pasta mit Avocado-Sauce

Gesunde Pasta mit Avocado-Sauce

Avocado-Liebhaber, ich fordere euch heraus - Ihr müsst dieses Rezept probieren! Diese Gesunde Pasta mit Avocado-Sauce, Oliven und Mais wird dich mit seinem Geschmack umhauen. Es ist ein wunderbares Fitness-Rezept, das in nur 25 Minuten vorbereitet ist. Wenn du diese Avocado-Pasta nicht sofort zubereiten möchtest, speichere das Rezept unbedingt ab. Wahrlich, es lohnt sich :)

Die gesunde Avocado-Nudelsauce ist so einfach zuzubereiten, dass du sie immer wieder zubereiten wirst. Sie enthält gesunde Fette aus der Avocado, sowie eine gute Menge an Ballaststoffen, Kalium und anderen wichtigen Mikronährstoffen. Ich empfehle, die Avocado der Sorte Hass (mit dunkler Schale) zu verwenden, da sie cremiger ist. Falls du den starken Geschmack von Koriander nicht magst, kannst du ihn weglassen oder durch Basilikum ersetzen. Die Zitrone in der Soße spielt nicht nur geschmacklich eine Rolle, sondern sorgt auch dafür, dass die Avocado nicht braun wird - lass sie also auf keinen Fall weg.

Das Rezept für diese Avocado-Pasta ist vegan - Du kannst es also auch deinen veganen Freunden anbieten. Ich bin mir sicher, dass sie dieses Rezept lieben werden. Sogar die männlichen Mitglieder meiner Familie haben sich in das Rezept verliebt, und zwar so sehr, dass ich diese Pasta mit Avocado-Sauce in der letzten Woche 3 Mal gekocht habe! Was soll ich dir noch über dieses Rezept erzählen? Ganz einfach - wenn du Avocados magst, musst du dieses Rezept einfach probieren.

Gesunde Pasta mit Avocado-Sauce ist einfach köstlich und zusammen mit schwarzen Oliven, Mais, Knoblauch und den richtigen Kräutern wirst du dich zu 100% in dieses Gericht verlieben.

Zutaten

  • 500 g Vollkornnudeln (Ich empfehle diese)
  • 100 g Mais
  • 50 g schwarze Oliven
  • Tomaten (optional)
  • Für die Avocado-Sauce
  • 2 reife Avocados
  • 3 Knoblauchzehen
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1/2 Handvoll frisches Basilikum
  • ein wenig frischer Koriander
  • Salz, schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1-2 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Koche die Nudeln in Salzwasser, bis sie al dente sind (ca. 12 Minuten).
  2. Püriere alle Zutaten für die Soße in einer Küchenmaschine oder einem anderen starken Mixer zu einer glatten Masse.
  3. Kombiniere die fertige Soße mit den gekochten und abgetropften Nudeln.
  4. Dann fein gehackte Oliven und Mais untermischen.
  5. Salzen und abschmecken. Du kannst auch Tomaten zu den Nudeln geben.
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien681 Kcal
Kohlenhydrate88 g
Ballaststoffe18 g
Proteine18 g
Fett21 g
Lucia Wagner
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare