Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Leckerer Hühnerrisotto mit Spinat

Leckerer Hühnerrisotto mit Spinat

Wenn Sie nach einem leckeren Hühnerrisotto suchen, haben Sie gerade eines gefunden. Dieses gesunde Hühnerrisotto mit Spinat ist eines der besten, das ich je gegessen habe. Der hohe Proteingehalt (35 g pro Portion) und der geringere Kaloriengehalt sind herzerwärmend.

Risotto ist die perfekte Wahl, wenn Sie zu beschäftigt sind oder nicht viel Zeit in der Küche verbringen möchten. Es ist einfach in nur wenigen Minuten in einem Topf zuzubereiten, damit jeder Anfänger in der Küche damit umgehen kann. Obwohl Sie keinen Käse darin finden, ist dieses passende Risotto schön cremig. Der Trick liegt im langsamen Garen von Reis in einer größeren Menge Flüssigkeit auf einer schwachen Flamme. Wenn Sie dem Risotto einen noch stärkeren Geschmack verleihen möchten, können Sie die Gemüsebrühe anstelle von Wasser verwenden, ohne jedoch die Milch auszulassen.

Ich empfehle die Zubereitung mit braunem Reis, der mehr Faser- und Proteingehalt und einen niedrigeren glykämischen Index als der klassische Reis hat, aber Sie können jeden anderen Reis nach Ihren Wünschen verwenden. Wenn gewünscht, können Sie auch Pilze und Mais in das Risotto geben.

Probieren Sie dieses leckere Hühnerrisotto zum Mittag- oder Abendessen. Sie werden es definitiv genießen.

Zutaten

  • 500 g Hühnerbrust
  • 2 Becher Naturreis
  • 200 g frischer Spinat
  • 3 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 4 Becher Wasser
  • 1 Becher Milch
  • 2 TL Meersalz
  • 1/3 TL gemahlener Pfeffer
  • 1/2 TL Knoblauchgewürz
  • Koriander
  • Mais (optional)
  • Champignons (optional)

Zubereitung

  1. Den Risotto kann man im Wok, in einem Topf mit Antihaftschicht oder in einer tiefen Pfanne zubereiten. In den Topf 3 Löffel Butter geben und schmelzen lassen. Auf der geschmolzenen Butter die klein geschnittene Zwiebel goldbraun braten. Das in Würfel geschnittene Fleisch zugeben und alles miteinander mischen. Das Fleisch mit 1 Becher Wasser übergießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach den gewaschenen Spinat zugeben und so lange rühren, bis der Spinat an Volumen verliert. Wer möchte, kann in diesem Moment Mais und geschnittene Champignons in den Risotto geben.
  2. Nun den Reis zusammen mit den restlichen 3 Bechern Wasser und 1 Becher Milch in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, rühren und kochen, bis der Reis das Wasser vollständig aufgenommen hat. Den Risotto im Auge behalten und ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt. Wenn nötig, noch ein bisschen Wasser zugeben. Der Reis soll gar und leicht klebrig sein.
Zubereitungszeit60 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien356 Kcal
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe3 g
Proteine35 g
Fett11 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare