Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Magerer Reispudding mit Mandeln

Magerer Reispudding mit Mandeln

Ich präsentiere Ihnen das beste Rezept für mageren Reispudding (auch als Reis in Milch oder Milchreis bekannt) mit hohem Proteingehalt. Eine große und reichhaltige Portion dieses Fitness-Milchreises enthält 260 kcal und bis zu 18 g Eiweiß. Wenn Sie süße Rezepte mit Reis mögen, probieren Sie auf jeden Fall diesen Milchreis mit Mandeln. Er ist eines meiner Lieblingsrezepte.

Ich liebe den Geschmack von cremigem Reis, der in Milch verkocht ist. Um ein köstliches Aroma zu erreichen, wird in Milchreisrezepten sehr oft fettreiche Sahne verwendet. Um es cremig zu halten, das Rezept jedoch auch in eine Fitnessversion umzuwandeln und günstige Nährwerte zu erhalten, mischte ich fettarmen griechischen Joghurt in diesen Reis anstelle von schwerer Sahne. Dadurch wird die Mahlzeit zusätzlich mit Proteinen angereichert. Wenn Sie das Rezept noch mehr zu einer Diät- und Fitnessversion verwandeln möchten, können Sie den Honig durch Stevia- oder Proteinpulver ersetzen (in diesem Fall wird er jedoch viel dicker). Am Ende möchte ich diesem gesunden Milchreis heiße Kirschen oder Sauerkirschen beifügen, da dies seinen Geschmack erhöht.

Dieser gesunde, cremige Milchreis ist fantastisch, wenn er warm serviert wird, aber er schmeckt auch gekühlt. Ich bereite ihn gerne als gesundes Frühstück oder Dessert zu. Sein unwiderstehlich cremiger Geschmack mit knusprigen Mandelstücken und süßer Kirschen-Liebkosung bringt Sie in den Himmel. Probieren Sie es aus, ich bin mir sicher, dass ihn auch die Kleinsten genießen werden.

Zutaten

  • 300 ml Wasser
  • 180 g Reis (Naturreis oder Rundkornreis)
  • 1 l Milch
  • 4 – 6 EL Honig
  • 2 Becher griechischer Joghurt
  • 80 g Mandeln (Ich empfehle diese)
  • 1 Handvoll Rosinen (optional)
  • 1 Vanilleschote
  • Kirschen (optional)

Zubereitung

  1. In einem Topf 100 ml Wasser zum Kochen bringen.
  2. Den durchgespülten Reis zugeben und so lange kochen, bis der Reis das Wasser vollkommen aufgenommen hat (ca. 5 Minuten).
  3. Anschließend dem Reis Milch, Vanillekerne und Rosinen zugeben und bei schwacher Hitze kochen, bis die Milch ganz in den Reis eingezogen ist.
  4. Der Reis sollte nicht klebrig sein. Nun den Topf vom Herd nehmen, den Honig (oder einen anderen Süßstoff) zugeben und den Reis vollständig abkühlen lassen (am besten im Kühlschrank).
  5. Am Schluss gehackte Mandeln zugeben und mit Joghurt mischen.
  6. Den Reis kalt servieren, am besten mit heißen Kirschen.
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen6 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien260 Kcal
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe2 g
Proteine18 g
Fett7 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare