Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesunde gebackene Möhrenklopse

Gesunde gebackene Möhrenklopse

Es war nie schneller, gesünder und einfacher, ein Mittagessen am Sonntag vorzubereiten. Tauschen Sie das ordentlich geklopfte, in Paniermehl gehüllte und in Fett gebratene Schnitzel ruhig gegen diese gesunden gebackenen Möhrenklöpse aus, und ich garantiere Ihnen, dass sich keiner der geladenen Gäste beschweren wird und Ihr Bauch sich auch bei Ihnen bedanken wird.

Sie benötigen nur ein paar gewöhnliche Zutaten für diese köstliche Mahlzeit, die Sie wahrscheinlich gerade jetzt in Ihrer Küche haben. Möhren und Zwiebeln fügen den Klopsen Vitamine, Magnesium, Eisen und Kalzium hinzu, die von Ihrem Körper und dem gesamten Organismus positiv geschätzt werden. Nach dem Hinzufügen von Knoblauch werden auch die antibakteriellen und antiviralen Wirkungen verstärkt. Wenn Sie Knoblauch mögen, können Sie die Klopse damit anreichern. Das Ei härtet die gesamte Konsistenz und ergänzt außerdem die notwendigen Proteine. Diese gesunden Klopse sind kalorienarm und können mit Kichererbsenmehl oder Hafermehl glutenfrei zubereitet werden.

Sie können diese leichten Möhrenklopse im Ofen backen, anstatt sie in der Pfanne zu braten. Genießen Sie sie mit Gemüsesalat oder Kartoffeln nach Ihrem Geschmack. Sie können sie auch alleine mit Knoblauch, Kräuter oder einem anderen Lieblings-Dressing servieren. Gebackene Gemüseklopse sind eine großartige Alternative zu einem leckeren Mittagessen oder einem gesunden und nährstoffreichen Abendessen.

Zutaten

  • 500 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Vollkorn-/Hafer-/Kichererbsen-Mehl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Majoran
  • ½ TL gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Möhren raspeln, salzen und anschließend mit ein bisschen Wasser dämpfen (ungefähr 5 Minuten).
  2. Die gedämpften Möhren absieben und das Restwasser auspressen.
  3. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und mit Möhren, gepresstem Knoblauch, Gewürzen, Eiern und dem gewählten Mehl verkneten.
  4. Den Teig gut durchkneten und 10 Minuten stehen lassen.
  5. Anschließend aus dem Teig Klopse formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 20 – 30 Minuten bei 190 Grad bräunlich backen.
Zubereitungszeit45 Minuten
Portionen8 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien52 Kcal
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe2 g
Proteine3 g
Fett1 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare