Fitness zauberin
Folgen Sie mir
GESUNDE PIROGGEN

GESUNDE PIROGGEN

Manchmal ist jeder in Stimmung für traditionelle slawische Piroggen. In diesem Fall möchten wir hausgemachtes Essen wie bei einer Oma zubereiten und unseren Wünschen entsprechen. Wenn Sie nach einer gesünderen und leichteren Alternative suchen, finden Sie hier ein einfaches und gesundes Rezept für Piroggen.

Pirroggen ist ein traditionelles slawisches Essen, das von unseren Großmüttern erfunden wurde, um die hungrigen Mägen fleißiger Männer auf den Feldern zu füllen. Sie werden traditionell aus weißem Mehl, Kartoffeln und Eiern zubereitet. Sie sind meist mit Schafskäse, Kartoffeln oder einer Kombination aus Quark, Marmelade oder Mohn gefüllt. Heutzutage arbeiten Männer mehr im Büro, daher ist die gesündere Alternative von Piroggen für sie nur von Vorteil.

Diese gesunden Piroggen verleihen dem traditionellen Rezept eine neue Dimension. Um einen gesünderen, aber dennoch köstlichen Effekt zu erzielen, ersetzen Sie die Hälfte des zugesetzten Mehls durch Kichererbsenmehl und die andere Hälfte durch Vollkornmehl. Durch das Mischen dieser beiden Mehle erhalten Piroggen bessere Nährstoffwerte, die unseren Körper bereichern werden. Der Proteingehalt ist erhöht, der Glutengehalt ist reduziert und wir können auch den reichhaltigeren Anteil an Vitaminen und Mineralstoffen genießen.

Sie können gesunde Piroggen mit beliebigen Zutaten füllen, je nach Ihren eigenen Vorstellungen. Ich empfehle sie mit Marmelade oder Quark. Sie schmecken wirklich gut!

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 g Kichererbsen-Mehl
  • 250 g Roggenvollkornmehl
  • 1 Ei (optional)
  • Marmelade und Quark (oder eine andere Füllung)

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln mit Schale kochen. Nach dem Kochen schälen und fein raspeln. Mit geraspelten Kartoffeln wird der Teig zäh. Das Ei sowie beide Mehlsorten zugeben und zu einem glatten Teig kneten, der an den Händen nicht klebt. Wenn nötig, noch etwas Mehl zugeben.
  2. Den Teig auf einem mit Mehl bestreuten Brett ca. 3 mm dick ausrollen und mit einer runden Form Kreise ausstechen. Jedes Stück mit Marmelade/Quark oder einer anderen Füllung füllen und die Pirogge zusammenkleben.
  3. Die Piroggen anschließend in salzigem Wasser ca. 5 – 7 Minuten kochen, bis sie oben schwimmen. Absieben und mit Joghurt, Obst und Zimt (süß) oder mit Schafskäse/saurer Sahne und Zwiebeln (salzig) servieren.
Zubereitungszeit45 Minuten
Portionen5 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien538 Kcal
Kohlenhydrate91 g
Ballaststoffe18 g
Proteine21 g
Fett5 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare