Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Haferbrei mit Mohn und Zitrone

Haferbrei mit Mohn und Zitrone

Dieser Haferbrei mit Mohn und Zitrone hat die wunderbaren Aromen von Mohn und Zitrone und kann aus Hafer, Buchweizenflocken, Hirse, Couscous, Maisgrütze oder Bulgur gemacht werden. Der Brei ist reich an Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Eiweiß. Ich empfehle allen Mohn-Liebhabern ihn auf jeden Fall auszuprobieren! ;)

Er ist nicht nur glutenfrei (je nachdem, ob du dich für Buchweizen/glutenfreie Haferflocken oder Maisgrütze entscheidest) und ohne Ei, sondern kann auch mit Pflanzenmilch (z. B. Kokos-, Mandel- oder Hafermilch) zubereitet werden. Somit ist er auch für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet. Wenn du ihn mit Dattelsirup anstelle von Honig süßt bekommst du eine vegane Version. Es gibt unendliche Möglichkeiten diesen fantastischen und gesunden Brei zuzubereiten und jede Version schmeckt großartig.

Zitronensaft und -schale passen gut zu Mohn und geben dem Haferbrei einen wunderbaren, erfrischenden Geschmack - lass die Zitrone also auf keinen Fall weg. Er schmeckt am besten, wenn er noch warm ist. Der Brei kann mit verschiedenen Trockenfrüchten, Zitronenschale, zerkleinerten Nüssen, Kokosnuss oder Kakaobohnen bestreut serviert werden. Er eignet sich hervorragend zum Frühstück und bereitet den perfekte Start in einen neuen Tag. Du kannst ihn aber zu jeder Tageszeit genießen - er ist im Handumdrehen fertig.

1 Becher = 250 ml

Zutaten

  • 1/2 Becher Haferflocken (Ich empfehle diese)
  • 1 Becher Milch (Pflanzen-, Nuss- oder Kuhmilch), du kannst auch Wasser verwenden
  • 3 EL gemahlener Mohn
  • 2 EL Dattelsirup (oder Honig)
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 1 Tl Zitronenschale
  • 30 g Rosinen

Zubereitung

  1. Mische in einem kleinen Topf die Haferflocken mit Milch, gemahlenem Mohn und Rosinen und koche es zusammen auf kleiner Flamme, bis der Brei eindickt. Füge bei Bedarf mehr Milch hinzu.
  2. Zum Schluss den Dattelsirup, den Zitronensaft und die Schale in den Brei mischen und den Brei warm servieren.
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben /
Kalorien297 Kcal
Kohlenhydrate42 g
Ballaststoffe5 g
Proteine10 g
Fett8 g
Lucia Wagner

Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!

Lucia Wagner

Kommentare

Please log in to FaceBook to display comments.

✉️ Send me your favorite recipe.

Do you like to cook healthy and want to publish your favorite recipe on Fitness zauberin?
Email it to me and I will be happy to try it and publish it.