Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Kohlenhydratarmer Salat-Wrap

Kohlenhydratarmer Salat-Wrap

Dieser einfache Kohlenhydratarme Salat-Wrap gefüllt mit Avocado, Schinken, Käse und Tomate peppt jede Diät auf. Probiere ihn unbedingt aus - er ist perfekt als leichtes Abendessen oder als füllender Snack. Er liefert Ballaststoffe, Eiweiß, gesunde Fette und gleichzeitig nur ein Minimum an Kohlenhydraten. Du brauchst nur 5 Hauptzutaten und weniger als 5 Minuten Zeit. Und er ist super lecker, überzeuge dich selbst! ;)

Wir haben uns zu Hause alle in diesen Kohlenhydratarmen Salat-Wrap ohne Brot verliebt. Manchmal sehnen wir uns nach einem leichten Wrap, der alles enthält, was wir gerne essen. Deshalb genießen wir unsere Lieblingszutaten in Salatblätter gewickelt. Nach dem Genuss diesen Wraps wirst du dich gesund und fit fühlen und dabei den Geschmack genießen. Du wirst sicherlich überrascht sein, wie gut er schmeckt, obwohl das Rezept kein Brot enthält.

Du kannst dieses Rezept jederzeit nach Belieben ändern - Du kannst z.B. Rührei, in dünne Scheiben geschnittenen Tofu, Schinken, gegrilltes Huhn und sogar hausgemachten Eier- oder Thunfischsalat hinzufügen.

Achte bei der Zubereitung dieses Salat-Wraps darauf, ** ihn so fest wie möglich zu rollen. Gleichzeitig kannst du beim Rollen die Außenseiten der Salatblätter nach innen biegen, damit die Füllung nicht herausfällt. DenKohlenhydratarme Salat-Wrap** kannst du ganz einfach in eine Dose packen und für einen Snack mitnehmen. Wenn du ihn probiert hast, teilen mir bitte unten mit, wie er dir geschmeckt hat :)

Zutaten

  • 2 große Salatblätter
  • 50g hochwertiger Schinken
  • 30g Schnittkäse (z.B. Schweizer Käse)
  • 1/4 Avocado
  • 1/2 Tomate
  • Prise gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Wasche die Salatblätter unter fließendem Wasser ab und lasse sie trocknen.
  2. Die Avocado säubern und mit einer Gabel zerdrücken.
  3. Das Avocado Püree mit einer Prise gemahlenem schwarzen Pfeffer mischen und auf einem der Salatblätter verteilen.
  4. Lege das Salatblatt mit der Avocado auf ein zweites gewaschenes Blatt, so dass sie aneinander haften.
  5. Belege die Salatblätter mit Schinken- und Käsescheiben und lege eine in dünne Scheiben geschnittene Tomate darauf.
  6. Rolle die Salatblätter mit der Füllung behutsam, so fest wie möglich zusammen. Du kannst den Wrap halbieren oder mit einem Zahnstocher fixieren, damit er sich nicht öffnet.
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen1 Portion
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien266 Kcal
Kohlenhydrate5 g
Ballaststoffe4 g
Proteine20 g
Fett18 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare