Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Kürbis-"Spaghetti" mit Putenhackfleisch in Tomatensauce

Kürbis-"Spaghetti" mit Putenhackfleisch in Tomatensauce

Dies ist eines jener Gerichte, die beweisen, dass gesunde Mahlzeiten wirklich köstlich sein können! Durch den Austausch von Weizenspaghetti gegen diese Kürbisversion wird dieses Gericht gesünder und leichter - aber nicht weniger lecker. Diese Fitness Kürbis-"Spaghetti" mit Putenhackfleisch in Tomatensauce sind auf jeden Fall einen Versuch wert.

Kürbis-Spaghetti enthalten kein Mehl, Gluten oder Eier und haben im Gegensatz zu traditionellen Spaghetti mehr Ballaststoffe und andererseits weniger Kohlenhydrate und Kalorien, was sie Gewichtsverlust freundlich machen . Du kannst also diese Gemüseversion der "Spaghetti" ohne Reue essen. Außerdem ist das Essen super leicht zuzubereiten und das mit nur wenigen zugänglichen Zutaten. Spaghetti-Kürbis ist die ideale Kürbisart für die Zubereitung der Spaghetti. Man findet ihn während der Kürbissaison in fast jedem Supermarkt.

Kürbis ist auch eine der Zutaten, der deine Wohnung gut riechen lässt. Die Soße enthält Putenfleisch, welches eine Diät-Version des klassischen Rezepts ist. Wenn du also auf deinen Körperbau achtest, aber gleichzeitig nicht auf dein Lieblingsessen verzichten möchtest, probiere es in dieser gesunden Fitness-Version. Kürbis-"Spaghetti" mit Putenhackfleisch sind einfach ausgezeichnet.

Und was sagen deine Kinder dazu? Sie werden sich bestimmt schnell in diese Version eines Kürbisses verlieben.

Zutaten

  • 1 Spaghetti-Kürbis
  • 300g Putenhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kokosnussöl (Ich empfehle dieses)
  • 200g Tomatenpüree
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL Meersalz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Basilikum
  • 150ml of water

Zubereitung

  1. Den Kürbis der Länge nach halbieren und die Samen herausschneiden.
  2. Gieße ca. 2 cm Wasser in eine tiefere Backform, lege beide Kürbishälften (Innenseite nach unten) in die Form und decke sie mit perforierter Aluminiumfolie ab.
  3. Den Kürbis 45 Minuten bei 205 °C backen.
  4. Nach 45 Minuten den Kürbis herausnehmen, wenden und mit einer Gabel die Innenseite zu "Spaghetti" kratzen.
  5. In der Zwischenzeit Kokosnussöl in einem Topf schmelzen lassen und fein gehackte Zwiebel leicht anschwitzen.
  6. Putenhackfleisch, Tomatenpüree, Gewürze, Meersalz und Wasser in den Topf geben und die Mischung gründlich umrühren.
  7. Lasse das Fleisch zugedeckt 30 Minuten schmoren.
  8. Dem Fleisch gepresste Knoblauchzehen, ggf. etwas mehr Wasser und frisches Basilikum zugeben und zugedeckt weitere 5 Minuten dünsten.
  9. Das fertige Fleisch mit Kürbis-Spaghetti servieren. Du kannst auch geriebenen Käse darüber streuen.
Zubereitungszeit60 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien400 Kcal
Kohlenhydrate25 g
Ballaststoffe7 g
Proteine33 g
Fett17 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare