Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Leichte Hähnchenschenkel auf Buchweizen-Karotten-Lauch-Salat

Leichte Hähnchenschenkel auf Buchweizen-Karotten-Lauch-Salat

In Wasser gekochte Hähnchenschenkel, serviert auf einem leckeren Buchweizen-Karotten-Lauch-Bett. Gesunde, kalorienarme Mahlzeit voller Eiweiß, ideal als nahrhaftes Mittag- oder Abendessen. Die leichten Hähnchenschenkel auf Buchweizensalat machen satt und versorgen deinen Körper mit einer tollen Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen. Dieses leckere und nahrhafte Gericht schmeckt der ganzen Familie.

Buchweizen ist sehr vielseitig und von Natur aus glutenfrei (daher auch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit geeignet), enthält Proteine, komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe und außerdem viele Mineralstoffe und Vitamine. Er ist auch bekannt für seinen hohen Rutingehalt, der zur Erhöhung der Gefäßelastizität bei venösen Erkrankungen beiträgt. Lauch ist reich an Carotinen und den Vitaminen C und E. Er enthält Selen, viele Ballaststoffe, fördert das Immunsystem und reinigt das Blut und den Darm von Bakterien und Hefen. Auch die Möhren werden dich nicht enttäuschen und wenn du sie regelmäßig in deine Mahlzeiten einbaust, wirst du schon bald merken wie sich deine kognitiven Fähigkeiten verbessern und du wirst dich an Dinge erinnern die du schon längst vergessen hattest.

Dieser Buchweizensalat ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt super! Bewahre das Kochwasser von den Hänchenschenkeln auf. Du kannst Gemüse dazugeben und eine Hühnersuppe kochen oder die Brühe für andere Rezepte wie Risotto einfrieren und bei Bedarf wieder auftauen.

Zutaten

  • 2 Hähnchenschenkel (ohne Haut und Knochen)
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 1/2 TL Ingwer (gemahlen)
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • Für den Salat:
  • 100 g Buchweizen
  • 150 g Karotten
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/4 Lauch
  • 1-2 EL Butter
  • Meersalz
  • 1 Prise Kurkuma (optional)
  • geriebener Käse (optional)

Zubereitung

  1. Hähnchenschenkel abspülen und in einen Topf geben, mit Wasser übergießen, Salz und andere Gewürze hinzufügen und 25-30 Minuten bei schwacher Flamme kochen.
  2. In einem kleineren Topf den Buchweizen mit Wasser vermischen und ca. 10 Minuten kochen lassen.
  3. Nicht zu lange kochen (sonst wird der Buchweizen matschig).
  4. Den gekochten Buchweizen abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.
  5. Ein bis zwei Esslöffel Butter in dem Topf schmelzen in dem der Buchweizen gekocht wurde.
  6. Zwiebeln hacken und in der geschmolzenen Butter andünsten.
  7. Die geraspelten Karotten und den Lauch hinzufügen und 2 Minuten braten.
  8. Topf vom Herd nehmen. Den Inhalt mit dem Buchweizen mischen, mit Meersalz abschmecken und nach Belieben noch geriebenen Käse und Kurkuma hinzufügen.
  9. Zusammen mit dem warmen Hähnchenschenkel anrichten. Wenn du magst, kannst du auch noch frisches Gemüse dazu servieren.
Zubereitungszeit40 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien385 Kcal
Kohlenhydrate37 g
Ballaststoffe8 g
Proteine34 g
Fett9 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare