Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Nach Gang
Nach Vorliebe
Allergene
Nach Zutaten
Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Leichter cremiger Zucchini-Risotto

Leichter cremiger Zucchini-Risotto

Einfaches Rezept für einen leichten, cremigen Zucchini-Risotto, variierbar ganz nach Geschmack. Jeder Anfänger kann dieses Rezept zubereiten, aber nach dem Kochen fühlt sich auch der blutigste Jungkoch wie ein Star in der Küche. Der Risotto ist ein wahrer Gaumenschmaus. Wenn du ihn noch nicht ausprobiert hast dann ist jetzt die Zeit gekommen. Der Zucchini-Risotto eignet sich als gesundes Mittag- oder Abendessen für die ganze Familie.

Dieser cremige Zucchini-Risotto gehört nicht nur wegen seines hervorragenden Geschmacks sondern auch wegen der einfachen Zubereitung zu den beliebtesten Rezepten auf meiner Website. Für die Zubereitung sind nur wenige Zutaten erforderlich und der Zeitaufwand ist minimal. Das Gericht bietet eine Fülle von Nährwerten und hat gleichzeitig einen relativ niedrigen Fett- und Kaloriengehalt und obwohl es fleischlos ist hat es einen ziemlich anständigen Proteingehalt. Auf Wunsch kannst du natürlich auch Hühnchen oder Thunfisch dazufügen oder auch Mais. Ich bereite ihn immer mit getrockneten Tomaten zu, die unglaublich gut zu diesem leichten, cremigen Zucchini-Risotto passen. Diese Kombi kann ich wärmstens empfehlen.

Wenn du mehr als 2 Portionen kochen möchtest, musst du die Menge der Zutaten verdoppeln (empfohlen;)). Der Risotto kann mit jedem beliebigen Reis zubereitet werden.

Und wenn du diesen gesunden Zucchini-Risotto probierst, vergiss nicht mir einen Kommentar zu hinterlassen, wie es dir geschmeckt hat.

Zutaten

  • 150 g Reis
  • 100 g geriebener Mozzarella
  • 1 große Zucchini
  • 1/2 TL Salz
  • Knoblauchpulver
  • schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • Optionale Zutaten:
  • getrocknete Tomaten
  • Fleisch/Thunfisch
  • Mais

Zubereitung

  1. Den Reis mit Salz und Pfeffer würzen und in Wasser kochen, bis er weich ist. Befolge einfach die Anweisungen auf der Verpackung.
  2. Wenn der Reis gut gekocht ist, den geriebenen Mozzarella unterrühren und die gewaschenen und fein zerkleinerten Zucchini dazugeben.
  3. Außerdem können jetzt auch ganz nach Belieben die optionalen Zutaten hinzugefügt werden.
  4. Gut mischen, um alle Zutaten miteinander zu kombinieren.
  5. Den Zucchini-Risotto noch warm servieren.
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien388 Kcal
Kohlenhydrate57 g
Ballaststoffe2 g
Proteine18 g
Fett9 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare