Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Rezept für Chia-Pudding mit Kokosmilch

Rezept für Chia-Pudding mit Kokosmilch

Die Kombination von Kokosnuss, Kaffee und Milch ist galaktisch! Schaue dir dieses fantastische und gesunde Rezept für Chia-Pudding mit Kokosmilch an - schmeckt sowohl zum Frühstück als auch als gesundes Dessert. Ein weiteres einzigartiges Rezept für Chia-Pudding, das deinen Gaumen verwöhnen wird. Durch den erfrischenden Geschmack ist das Rezept perfekt für heiße Sommertage, aber wer Kaffee und Kokosnuss liebt, der wird dieses Dessert zu jeder Jahres- und Tageszeit zu schätzen wissen :)

Chia-Pudding ist nahrhaft, reich an Omega-3- und 6-Fettsäuren und vor allem supergesund. Chiasamen quellen in der Flüssigkeit auf und vergrößern ihr Volumen um das 12-fache. Durch die neue Konsistenz lässt sich der leckere Pudding kinderleicht zubereiten. Die Haferflocken bereichern dieses Rezept mit Ballaststoffen und komplexen Kohlenhydraten und sorgen dafür, dass der Chia-Pudding auch richtig satt macht. Und dann wären da noch die vielen Vorteile von Kokos. Die Kokosnuss ist besonders reich an gesunden Fetten und liefert außerdem auch eine Reihe von Mineralien und Omega-Fettsäuren. Die Kombination von Haferflocken, Kokosnuss und Chiasamen ist also auch unter ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten hervorragend.

Das Chia-Pudding-Rezept kann mit jeder beliebigen Milch zubereitet werden. Ich empfehle jedoch Kokosmilch, da sie einfach einen fantastischen Geschmack mit sich bringt. Zum Schluss darf auch der Kaffee in diesem gesunden Rezept für Chia-Pudding mit Kokosmilch nicht fehlen. Er verleiht dem Chia-Pudding einen unwiderstehlichen Geschmack und liefert einen tollen Energieschub am Morgen. Dieses Rezept für Chia-Pudding mit Kaffee und Kokosmilch gehört bestimmt schon bald zu deinen Lieblingsrezepten.

Zutaten

Zubereitung

  1. Zuerst Kokosnuss, Hafer und Chiasamen in einer Schüssel vermengen.
  2. Dann die Milch, den abgekühlten Kaffee und den Honig hinzufügen und die Mischung gründlich umrühren.
  3. Den Pudding aufteilen und in zwei versiegelte Behälter geben und dann für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Zubereitungszeit5 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien285 Kcal
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe8 g
Proteine6 g
Fett13 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare