Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Zucchinikrapfen mit Fetakäse

Zucchinikrapfen mit Fetakäse

Du wirst gebackene Zucchinikrapfen mit Fetakäse lieben, vor allem, wenn du ein Fan von eher unkonventionellen Geschmackskombinationen bist. Neben Zucchini findest du in diesem Rezept Haferflocken, Erbsen, Feta-Käse, Sesam, Knoblauch und Rosmarin oder Dill. Wenn du von dieser Kombination fasziniert bist, schau nach, ob du alle Zutaten zu Hause hast und wenn ja, bereite die Krapfen zu. Es geht ganz schnell und einfach!

Zucchini ist ein erstaunlich vielseitiges Gemüse, das in der Küche in fast allen Gerichten verwendet werden kann. Gebackene Zucchinikrapfen oder Pfannkuchen sind eines meiner liebsten Zucchinigerichte. In ihnen findest du nur gesunde Zutaten, die zusammen eine wunderbare Geschmackskombination ergeben.

Diese Zucchinikrapfen mit Fetakäse sind nach dem Backen weich. Du kannst sie pur oder mit deinem Lieblingssalat oder deiner Lieblingssauce genießen - ich empfehle eine einfache Soße aus Joghurt, Salz und frischen Kräutern. Auch Coleslaw-Salat passt perfekt dazu: Magerer, Gesunder Krautsalat .

Falls du einen Vorrat an Zucchini zu Hause hast, zögere nicht länger und probiere diese interessante Kombination von Zutaten in Form von gebackenen Krapfen aus. Ideal als gesundes Abendessen.

Zutaten

  • 450 g Zucchini
  • 120 g Fetakäse
  • 50 g feine Haferflocken (Ich empfehle diese)
  • 50 g Erbsen
  • 1 Ei
  • 2 EL Sesamsamen
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • eine Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Rosmarin oder Dill (nach Geschmack)

Zubereitung

  1. Rasple die Zucchini grob und drücke so viel Wasser wie möglich aus (entweder mit einem Tuch oder Gaze).
  2. In einer Schüssel die ausgedrückten Zucchini mit zerbröseltem Fetakäse, Ei, Haferflocken, Erbsen, Sesam, Salz und Pfeffer mischen.
  3. Mit einem Löffel einen dicklichen Teig herstellen, diesen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech portionieren und dabei kleinere Krapfen formen.
  4. Die Krapfen 25-30 Minuten bei 200 Grad backen, bis sie goldbraun sind.
Zubereitungszeit40 Minuten
Portionen8 Bratlinge
Nährwertangaben / 1 Bratling
Kalorien99 Kcal
Kohlenhydrate7 g
Ballaststoffe2 g
Proteine5 g
Fett5 g
Lucia Wagner

Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!

Lucia Wagner

Kommentare

✉️ Send me your favorite recipe.

Do you like to cook healthy and want to publish your favorite recipe on Fitness zauberin?
Email it to me and I will be happy to try it and publish it.