Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Cremige Fitness Nudeln mit Zucchini

Cremige Fitness Nudeln mit Zucchini

Zucchini, Käse, Nudeln, Knoblauch und Thunfisch klingen nach einer köstlichen Kombination, richtig? Wenn diese Kombination Interesse in dir weckt, solltest du dir dieses Rezept für cremige Fitness Nudeln mit Zucchini unbedingt merken. Es ist ein super einfaches Gericht, das außergewöhnlich lecker und gleichzeitig relativ diätfreundlich ist.

Dieses Gericht mit Nudeln und Zucchini ist außerdem die perfekte Quelle für viele Mikronährstoffe, aber auch für Eiweiß und Ballaststoffe. Es ist ziemlich sättigend, aber das Beste ist, dass es leicht im Magen liegt. Was bleibt ist ein gutes Gefühl von gesundem Essen und leckerem Geschmack. Die cremigen Fitness Nudeln mit Zucchini sind in nur einer halben Stunde fertig.

Anstatt einer schweren Sahne verwenden wir Milch mit Mozzarella in der Soße - du kannst auch geriebenen, fettarmen Mozzarella verwenden. Wenn du möchtest, kannst du die Butter weglassen, aber meiner Erfahrung nach macht sie dieses Gericht noch köstlicher und nur ein Esslöffel davon reicht aus.

Probiere diese gesunde Zucchini-Pasta in Sahnesoße, ich bin mir sicher, dass das Rezept dir gefallen wird. Also genieße es in vollen Zügen :)

Zutaten

  • 400 g Vollkornnudeln (Ich empfehle diese)
  • 500 g geraspelte Zucchini
  • 100 g geriebener Mozzarella (oder einen anderen Käse)
  • 380 ml Milch deiner Wahl
  • 1Tl Butter
  • 2 Tl Mehl deiner Wahl
  • Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Thunfisch (optional)

Zubereitung

  1. Koche die Nudeln in gesalzenem, kochendem Wasser, bis sie weich sind, und lasse sie abtropfen.
  2. Mische eine kleine Menge Milch mit 2 Esslöffeln Mehl.
  3. Erhitze die restliche Milch in demselben Topf, in dem du die Nudeln gekocht hast, auf kleiner Flamme.
  4. Füge die Butter, die mit Mehl vermischte Milch, die gepressten Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer hinzu und lasse es köcheln.
  5. Mische den Käse in die Soße und lasse ihn vollständig schmelzen, um die Soße noch mehr einzudicken.
  6. Zum Schluss die geriebene Zucchini und die gekochten Nudeln untermischen und alles gut durchmischen.
  7. Das Gericht kann zusammen mit Thunfisch serviert werden.
Zubereitungszeit30 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien587 Kcal
Kohlenhydrate73 g
Ballaststoffe12 g
Proteine42 g
Fett11 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare