Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Fitness-Hühnerbrust mit Zucchini, Pilzen und Sesam

Fitness-Hühnerbrust mit Zucchini, Pilzen und Sesam

Einzigartiges Mittag- oder Abendessen voller Eiweiß - Fitness-Hühnerbrust mit Zucchini, Pilzen und Sesam. Dieses schnelle und einfache Rezept ist auch kohlenhydrat- und kalorienarm. Es benötigt nur 30 Minuten, kann in einer einzigen Pfanne zubereitet werden und zaubert ein nahrhaftes Mittagessen für die ganze Familie.

Wenn du dir keine komplizierten Rezepte ausdenken möchtest, probiere diese Hühnerbrust mit Zucchini und Pilzen. Gesunde Hühnergerichte gibt es in vielen Formen. Diese Mahlzeit ist voller Geschmack und gleichzeitig so leicht zuzubereiten, dass jeder Küchenanfänger damit umgehen kann. Man kocht alles in einer Pfanne und vermischt es am Ende mit Sojasauce und Balsamico-Essig. Du wirst den Geschmack von Zucchini, Pilzen, Hühnchen und Sesam in diesem Gericht lieben.

Zu diesem Rezept kannst du eine Beilage deiner Wahl wählen, sei es brauner Reis, Couscous, Quinoa oder Gemüse. Je nach gewählter Beilage kannst du das Essen mit weiteren hochwertigen Nährstoffen anreichern. Fitness-Hühnerbrust mit Zucchini, Pilzen und Sesam ist ein Gericht für alle Liebhaber einer gesunden Ernährung, da es leicht verdaulich und unglaublich lecker ist. Guten Appetit!

Zutaten

  • 500g Hühnerbrust
  • 1 EL Kokosnussöl (Ich empfehle dieses)
  • 400g Pilze
  • 1 große Zucchini
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 2 EL Sesamkörner

Zubereitung

  1. Schneide die Hühnerbrust in kleinere Stücke.
  2. Kokosnussöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die in Scheiben geschnittene Hühnerbrust auf jeder Seite 5 Minuten leicht anbraten.
  3. Wenn das Hühnchen gut durchgebraten ist, auf einen Teller legen.
  4. Die gewaschenen und in Scheiben geschnittenen Zucchini und Pilze in eine Pfanne geben.
  5. Das Gemüse ca. 5-8 Minuten goldbraun braten.
  6. Zum Schluss gepresste Knoblauchzehen und gemahlenen Ingwer zum Gemüse geben.
  7. Hühnerfleisch und Sesam zum Gemüse geben und mit Sojasauce und Balsamico-Essig übergießen.
  8. Die Mischung weitere 3 Minuten kochen lassen.
  9. Serviere das Gericht mit braunem Reis, Gemüse, Couscous, Hirse oder Quinoa.
Zubereitungszeit35 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien230 Kcal
Kohlenhydrate5 g
Ballaststoffe1 g
Proteine34 g
Fett7 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare