Fitness zauberin
Folgen Sie mir
GESUNDE HAFERKRAPFEN MIT SCHOKOKUVERTÜRE

GESUNDE HAFERKRAPFEN MIT SCHOKOKUVERTÜRE

Ich habe schon viele Videos gesehen, wie man hausgemachte Krapfen zubereitet, und ich hatte immer Angst vor der unglaublichen Menge Öl, in der die Krapfen gebacken wurden, sowie ihrer langen Zubereitung. Deshalb habe ich mir das Rezept für gesunde Haferkrapfen mit Schokoglasur ausgedacht, um Krapfen mehr zu genießen und unseren Körper weniger zu belasten.

In diesem Rezept für vegane Donuts mit Schokoglasur werden nur Zutaten verwendet, die zu unserem Körper passen. Dieses Rezept kann auch von Veganern zubereitet werden. Die Ballaststoffe werden stolz repräsentiert durch die beliebten Haferflocken, kombiniert mit süßer und aromatisierter Apfelmus und einer großartigen Kaliumvertretung - der Banane. Die Konsistenz dieser gesunden Krapfen wird mit dem für das Herz vorteilhaften Leinsamen vervollständigt und das Gewürz des Lebens durch Zimt hinzugefügt. Aber seien Sie vorsichtig, essen Sie nicht alle Sahnehäubchen, bevor Sie die fertigen Krapfen damit fertigstellen, denn die Kombination aus Kakao, Honig (oder Agave für vegane Version) und Kokosnuss ist buchstäblich eine Geschmacksbombe. 1 Tasse steht für 250 ml in den Rezepten.

Gesunde Haferkrapfen mit Schokoglasur sind eine leckere, gesunde und vegane Alternative zu klassischen hausgemachten Krapfen. Natürlich schmecken sie ein bisschen anders, aber sie sehen wundervoll aus und können Ihr Verlangen einfach beseitigen.

Wenn das Rezept für gesunde Krapfen Ihre Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat, werfen Sie einen Blick auf die anderen Rezepte auf meiner Webseite. Ich habe hier ein paar tolle Rezepte für gesunde Krapfen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die gestampfte Banane zusammen mit den anderen Zutaten mischen.
  2. Aus dem Teig zuerst Kugeln kneten, die Kugeln dann zu Krapfen mit einer Höhle in der Mitte formen.
  3. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 10 Minuten bei 180 Grad backen.
  4. Wenden und weitere 5 Minuten backen.
  5. Den Überguss vorbereiten. Geschmolzenes Kokosöl, Kakao und Honig (oder ein anderer Süßstoff) mischen.
  6. Die abgekühlten Krapfen in die Kuvertüre eintauchen und verzieren.
Zubereitungszeit20 Minuten
Portionen6 Stück
Nährwertangaben/ 1 Stück
Kalorien130 Kcal
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe5 g
Proteine4 g
Fett5 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare