Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Nach Gang
Nach Vorliebe
Allergene
Nach Zutaten
Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Knusper-Müsli ohne Fett- und Zuckerzusatz

Knusper-Müsli ohne Fett- und Zuckerzusatz

Ich glaube, Sie werden mir zustimmen, dass hausgemachtes Granola (auch gebackenes Müsli genannt) das Beste ist. Wenn es sich um eine gesündere und mehr Diätvariante handelt als die im Laden gekaufte, ist dies ein Gewinn. Und dieser unglaubliche Geruch in der gesamten Wohnung während des Backens ist unbeschreiblich.

Ich muss zugeben, dass das gebackenes Müsli meine Lieblingswahl für ein gesundes Frühstück ist, wenn ich in Eile bin - was oft vorkommt. Deshalb bereite ich für die ganze kommende Woche fast jedes Wochenende gesundes Müsli vor. Ich muss am Morgen nichts vorbereiten, ich gieße es einfach mit Joghurt ein, frühstücke in 3 Minuten und ich kann mich in Ruhe durch den Tag bewegen. So bleibt es in verschlossenen Behältern die ganze Woche knusprig.

Dieses zuckerfreie und ölfreie gebackene Müsli ist einfach hervorragend. Und es ist knusprig, obwohl kein Öl, Zucker oder Honig im Rezept verwendet wird. Diese wurden durch Apfelmus ersetzt, wodurch dieses Müsli zusammengehalten wird und der Fett-, Zucker- und Kaloriengehalt niedriger ist als bei klassischem Müsli. Ich bevorzuge es in Joghurt, Kokosmilch oder einfach nur zu genießen.

Bereiten Sie sich auf gesundes selbst gemachtes gebackenes Müsli zu, das knuspriger und gesünder ist und noch besser schmeckt als irgendein im Handel gekauftes Müsli. Im Inneren finden Sie nur gesunde Zutaten, keine Konservierungsstoffe oder einfachen Zucker. Und die Verbindung von gebackenem Hafer, Nüssen und Trockenfrüchten in kleinen knusprigen Stücken ist unwirklich. Sie können sogar ein Proteinpulver eines beliebigen Geschmacks hinzufügen, um den Proteingehalt in diesem Rezept zu erhöhen.

Auf meiner Webseite habe ich mehrere Rezepte für ein tolles hausgemachtes Müsli. Dies ist jedoch die meiste Diätversion.

Lassen Sie das Müsli nach dem Backen abkühlen, während Sie sich auf dem Backblech befinden, da es während des Abkühlvorgangs gut aushärtet.

Zutaten

  • ½ Becher Nüsse (Mandeln, Pekannüsse, Cashewkerne, Haselnüsse etc.) (Ich empfehle diese)
  • 50 g Preiselbeeren (oder Rosinen)
  • 4 EL Apfelmus
  • 2 Becher Haferflocken (Ich empfehle diese)
  • anderes Trockenobst oder Bitterschokoladestückchen (nach Geschmack)
  • Proteinpulver (optional) (Ich empfehle dieses)
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

  1. Die Nüsse in kleine Stückchen hacken, damit sie besser mit den anderen Zutaten verkleben.
  2. In einer Schale alle Zutaten vermischen.
  3. Danach die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  4. Die Masse sollte eine Einheit bilden. Je dünner die Schicht ist, desto knuspriger wird sie.
  5. Das Müsli 25 – 35 Minuten bei 160 Grad goldbraun backen, jedoch darauf achten, dass es nicht verbrennt.
  6. Ist das Müsli nach 35 Minuten noch nicht knusprig genug, in Stücke zerbrechen, die Backtemperatur auf 180 Grad erhöhen und weitere 5 Minuten backen.
Zubereitungszeit40 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien295 Kcal
Kohlenhydrate35 g
Ballaststoffe7 g
Proteine9 g
Fett12 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare