Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Nach Gang
Nach Vorliebe
Allergene
Nach Zutaten
Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Glutenfreie Spinat-Quiche

Glutenfreie Spinat-Quiche

Mit diesem Rezept habe ich einfach an meine Kindheitszeiten zurückgedacht. Wenn Sie mit einer Spinat-Quiche etwas in Erinnerung bringen können, wird dieses Rezept Ihre Vorstellungen über die köstlichen Aromen, den gesunden Geschmack und die Freude an der Zubereitung bereichern.

Die Spinat-Quiche hat ihre Wurzeln in Frankreich, wie man an ihrem Namen sehen kann. Da diese Nation ein Champion für gutes Essen und guten Wein ist, wurde pikante Quiche ursprünglich aus Brotteig hergestellt und später begannen sie, mehr glatten Teig zu verwenden, beispielsweise den Blätterteig. Heute schenke ich Ihnen ein Rezept für eine gesunde Quiche, völlig ohne Mehl und glutenfrei.

Dieses Rezept für eine glutenfreie Spinat-Quiche ist voll gesunder Zutaten, wobei der Hauptbestandteil wahrscheinlich das nahrhafteste Blattgemüse mit vielen Vitaminen ist - Spinat - und einem Helfer für die schlanke Linie, der mit Calcium und angereichert ist und die notwendige Dosis Eiweiß bietet - Hüttenkäse. Im Rezept können Sie jede Art von Käse zusammen mit Hüttenkäse verwenden. Ich mag am liebsten geriebenen Mozzarella. Diese leckere Spinat-Quiche ist sogar kalorien- und kohlenhydratarm und eignet sich daher auch hervorragend als Mahlzeit zum Abnehmen.

Darüber hinaus können Sie das Rezept genießen, wenn Sie die ausgezeichnete Quelle für Antioxidationsmittel bevorzugen - Mais und kleine und handliche Kohlenhydrat-Pilze. Diese gesunde Spinat-Quiche ohne Mehl kann in weniger als einer halben Stunde zubereitet werden und kann als wahrer Genuss für Freunde oder einfach als gesundes Abendessen mit Proteinen dienen.

Zutaten

  • 1/2 Zwiebel
  • 200 g Champignons
  • 1 TL Olivenöl
  • 4 Becher Frischspinat
  • 1 Becher Hüttenkäse
  • 4 Eier
  • ½ Becher geriebener Käse
  • Pfeffer
  • rotes Paprikapulver
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung

  1. Die geschnittene Zwiebel in einer Pfanne mit einem TL Öl rösten und geschnittene Champignons zugeben.
  2. Diese ca. 3 Minuten anbraten und anschließend den Spinat zugeben. Rühren, bis der Spinat seinen Saft abgibt.
  3. Wenn die Mischung trocken ist, vom Herd nehmen.
  4. Eier, Hüttenkäse, geriebener Käse, Pfeffer und Mais in einer Schale mischen.
  5. Schließlich auch die Spinatmischung zugeben und gut verrühren.
  6. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform oder Auflaufform geben und 30 Minuten bei 175 Grad backen, bis der obere Teil der Quiche braun wird.
  7. Diese Quiche kann man nach Geschmack auch mit Tomaten, Oliven, Ziegenkäse, Mais, Spargel oder gekochtem Fleisch erweitern.
Zubereitungszeit40 Minuten
Portionen6 Scheiben
Nährwertangaben/ 1 Scheibe
Kalorien120 Kcal
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe1 g
Proteine13 g
Fett6 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare