Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Low-Carb-Zucchini-Nudeln mit Käsesauce und Thunfisch

Low-Carb-Zucchini-Nudeln mit Käsesauce und Thunfisch

Low-Carb-Zucchini-Nudeln mit Käsesauce und Thunfisch sind jetzt meine erste Wahl, wenn ich innerhalb von 10 Minuten eine diätfreundliche, leckere und leichte Mahlzeit voller Eiweiß zaubern möchte. Hinter diesen Nudeln verbirgt sich eine Geschmackskombination aus cremiger Käse-Knoblauch-Sauce, knusprigen Zucchini-Nudeln und einem unverwechselbaren Thunfisch-Geschmack, der reich an Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren ist. Falls du also ein paar Kalorien einsparen und gleichzeitig eine schmackhafte, leichte Mahlzeit genießen möchtest, solltest du dieses Rezept unbedingt ausprobieren - es ist perfekt als gesundes Abendessen geeignet.

Ich muss zugeben, dass ich keine sehr hohen Erwartungen an dieses Rezept hatte, aber es hat mich wirklich angenehm überrascht und sofort überzeugt. Obwohl es eine kalorienarme, kohlenhydratarme und proteinreiche Mahlzeit ist, ergänzen sich die Aromen trotz dieser Nährwerte perfekt. Außerdem benötigst du nur 4 Grundzutaten und ein paar Gewürze, um es zuzubereiten - unglaublich, oder? Das zeigt uns, dass diese Low-Carb-Zucchini-Nudeln mit Käsesoße und Thunfisch ein sehr einfaches Rezept ist. Und was könnte falsch daran sein, Zucchini, Käse, Thunfisch und Knoblauch in einem Rezept zu kombinieren?

Du benötigst einen Spiralisierer , um diese Zucchini-Nudeln herzustellen. Ich bevorzuge es, sie frisch zu servieren, denn so sind sie angenehm knusprig und erfrischend. Falls du jedoch gekochte Zucchini bevorzugst, kannst du die Zucchini-Nudeln zusammen mit der Soße kochen.

Zutaten

  • 1 größere Babyzucchini (ca. 400 g)
  • 80 g geriebener Mozzarella (mit geringem Fettgehalt)
  • 250 g Thunfisch
  • 200 ml Milch
  • 1/2 Tl Salz
  • gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

  1. Wasche die Zucchini, schneide die Enden ab und rasple sie mit einem Spiralisierer zu Nudeln/Spaghetti.
  2. Die Milch in einem Topf erhitzen, würzen, salzen, den gepressten Knoblauch und den geriebenen Mozzarella hinzufügen.
  3. Die Sauce kochen, bis der Mozzarella schmilzt und die Sauce eindickt (ca. 3 Minuten).
  4. Gieße die fertige Käsesauce über die Zucchininudeln und gib den Thunfisch ohne Salzlake dazu.
  5. Falls du die Zucchininudeln lieber warm und weicher als roh magst, koche sie vor dem Servieren einfach eine Weile in der Soße.
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben / 1 Portion
Kalorien270 Kcal
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe3 g
Proteine38 g
Fett8 g
Lucia Wagner

Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!

Lucia Wagner

Kommentare

✉️ Send me your favorite recipe.

Do you like to cook healthy and want to publish your favorite recipe on Fitness zauberin?
Email it to me and I will be happy to try it and publish it.