Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Einfaches Hähnchen-Pad Thai

Einfaches Hähnchen-Pad Thai

Wenn du exotische Gerichte magst, musst du dieses gesunde und einfache Hähnchen-Pad Thai unbedingt probieren. Das köstliche Gericht ist eine perfekte Diätmahlzeit mit viel Gemüse und Eiweiß. Wenn du also noch nicht weißt was du heute gesundes und leckeres auf den Tisch bringen möchtest, dann greife zu diesem einfachen Rezept.

Dieses Fitness-Pad Thai ist nicht nur gesund sondern auch noch kinderleicht zuzubereiten. Es erfordert nur wenige Zutaten und bietet vollen Geschmack. Ein wirklich gesundes Rezept für ein Gericht mit Hähnchen, das einfach und schnell zubereitet werden kann. Außerdem wirst du die Nährwerte lieben - es ist kalorienarm, kohlenhydratarm und proteinreich und eignet sich daher auch während einer Diät. Ideal als gesundes Mittag- oder Abendessen.

Pad Thai ist ein traditionelles thailändisches Street Food, das normalerweise mit Nudeln serviert und entweder mit Tofu, Hühnchen oder Garnelen ergänzt wird. In dieser leichten Variante verwende ich jedoch Kohl anstelle von Nudeln, und Huhn spielt hier die Hauptrolle, da es eine großartige Proteinquelle ist.

Um dir zu zeigen wie einfach es ist dieses leichte Pad Thai zuzubereiten, habe ich unten auch ein kurzes Video-Rezept für dich zusammengestellt.

Konnte ich dich überzeugen? :)

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 kleiner Kohlkopf
  • 3 Eier
  • 1/4 Tasse Hüherbrühe
  • 2 EL Sojasoße
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 TL Kokosöl (Ich empfehle dieses)
  • 4 EL Erdnüsse
  • 1 grüne Paprika
  • Meersalz
  • 1 Bund frische Petersilie
  • Saft 1 Zitrone/Limette
  • schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Frühlingszwiebel

Zubereitung

  1. Den Kohl putzen und in dünne Stücke schneiden.
  2. Einen Teelöffel Kokosöl in der Pfanne erhitzen, die dünn geschnittene Hähnchenbrust hinzufügen und goldbraun anbraten (ca. 5-6 Minuten).
  3. In der Zwischenzeit das restliche Kokosöl in einem größeren Topf erhitzen.
  4. Gehackte Frühlingszwiebeln, grünen Pfeffer, gehackte Knoblauchzehen, fein gehackte Erdnüsse, Meersalz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen.
  5. Die Mischung für eine Minute umrühren und dann den gehackten Kohl hinzufügen.
  6. Den Kohl 3 Minuten dünsten und anschließend die zuvor mit einer Gabel in einer kleinen Schüssel verquirlten Eier untermischen.
  7. Die Mischung unter ständigem Rühren für weitere 2 Minuten kochen lassen.
  8. Anschließend Sojasauce und Hühnerbrühe hinzufügen und nochmals für 2 Minuten kochen lassen.
  9. Danach die gegrillten Hähnchenbrustfilets und die frische Petersilie untermischen.
  10. Vor dem Servieren das Pad Thai mit Limetten- oder Zitronensaft beträufeln.
Zubereitungszeit15 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien310 Kcal
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe7 g
Proteine35 g
Fett12 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare