Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Nach Gang
Nach Vorliebe
Allergene
Nach Zutaten
Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesundes Bananenbrot (Zucker- & fettfrei)

Gesundes Bananenbrot (Zucker- & fettfrei)

Bereiten Sie für Ihr Frühstück dieses ausgezeichnete, glatte und nicht zuletzt gesunde Bananenbrot ohne Zucker und ohne Fettzusatz zu. Dieses hausgemachte Bananenbrot ist reich an Eiweiß und Ballaststoffen, kalorienarm und enthält nur eine minimale Fettmenge pro Portion (nur 2 g).

Es ist sehr einfach zuzubereiten und seine Hauptzutaten sind Vollkornmehl, Proteinpulver und natürlich Bananen. Sie können es sogar in nur einer Schüssel und in wenigen Minuten zubereiten. Ich empfehle dieses Rezept auf jeden Fall, wenn Sie bisher noch nie ein Bananenbrot ausprobiert haben und seine gesunde Fitnessvariante mit einem höherem Proteingehalt bevorzugen.

Wenn Sie möchten, können Sie dieses Brot ohne Proteinpulver zubereiten. In diesem Fall ersetzen Sie einfach durch Vollkornmehl. Zum Schluss empfehle ich, Cranberries und fein gehackte Nüsse oder alternativ Kakaonibs oder dunkle Schokoladenstücke in den Teig unterzumischen. Für das beste Ergebnis ist es ideal, für dieses Bananenbrot überreife Bananen zu verwenden.

Dieses Bananenbrot ist wie gemacht für ein gesundes Frühstück für die ganze Familie. Dieses Brot wird Ihren Magen schon nach wenigen Scheiben füllen. Sie können es mit einer hochwertigen hausgemachten Marmelade oder Erdnussbutter bestreichen, aber selbst pur schmeckt es unglaublich gut.

Zutaten

  • 1,5 Becher Vollkornmehl
  • 1/4 Becher (40 g) Proteinpulver – entweder ohne Aroma oder mit Vanille-/Schokoladenaroma (optional Mehl) (Ich empfehle dieses)
  • 3 reife Bananen
  • 2/3 Becher Milch
  • 2 Eier (oder 2 EL Leinsamenmehl + 6 EL Wasser)
  • 1 EL Essig (nicht bei Variante mit Eiern)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Meersalz
  • Preiselbeeren, Kakaobohnen, Nüsse (optional)

Zubereitung

  1. Bananen in einer Schale mit einer Gabel zerdrücken und alle flüssigen Zutaten zugeben.
  2. Den Teig gut rühren und anschließend die restlichen Zutaten zugeben.
  3. Den Teig in eine Brotform (am besten Silikon) gießen und 45 – 50 Minuten bei 180 Grad backen.
  4. Nach dem Backen das Brot kurz abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden und servieren.
Zubereitungszeit55 Minuten
Portionen10 Scheiben
Nährwertangaben/ 1 Scheibe
Kalorien138 Kcal
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe4 g
Proteine7 g
Fett2 g
Ich bin eine Fitness-Fee und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare