Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Leichter Zucchini-Obstsalat mit Limettensoße

Leichter Zucchini-Obstsalat mit Limettensoße

Ich bringe Ihnen ein Rezept für einen frischen und leichten Zucchini-Obstsalat, in dem der pflanzliche Geschmack der Zucchini mit süßen Früchten vermischt wird und das köstliche Limetten-Dressing eine erfrischenden Ton der Mahlzeit hinzufügt. Es ist eine großartige Wahl für einen sommerlichen, leichten und erfrischenden Salat.

Sie können einen gesunden und einfachen Zucchini-Obstsalat mit Limetten-Dressing frisch oder einen Tag zuvor zubereiten und direkt aus dem Kühlschrank mitnehmen. Sie können es ruhig als leichtes Abendessen oder als Beilage zu jedem Fleisch servieren. Die berühmte Zucchini hat einen hohen Wassergehalt, einen geringen Kaloriengehalt und ist reich an Nährstoffen. Sie wirkt sich positiv auf die Verdauung aus, entgiftet effektiv den Organismus, schützt und erneuert die Körperzellen. Sie können sie mit einem Schäler in den Salat schälen, idealerweise jedoch mit einem Spiralizer.

In der warmen Jahreszeit können Sie leicht leckere Blaubeeren finden oder ernten, die den Cholesterinspiegel senken und den Körper mit Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen ergänzen. Und süße Erdbeeren mit einer reichhaltigen Vitamin-C-Quelle versüßen den Salat und geben ihm den echten Duft der Natur. Wir können den Zucchinisalat auch mit getrockneten Cranberries bereichern, sie wirken als Allheilmittel für unsere Harnwege. Und was für ein Rezept wäre es, wenn wir unsere Gehirnzellen nicht stärken würden, so dass wir den gesamte Zucchini-Obst-Salat mit Mandeln bestreuen, um die Aktivität unseres Kopfes zu verbessern. Für die vegane Version ersetzen Sie einfach Honig durch Ahornsirup.

Dieser frische, leichte Sommersalat ist leicht zuzubereiten, er wird sicherlich nicht Ihrem Gewicht beitragen, sondern liefert Ihnen nur zu gesundheitsfördernde Substanzen und gute Laune :)

Zutaten

  • 1 größere Zucchini
  • 200 g Erdbeeren
  • 100 g Blaubeeren
  • 50 g trockene Preiselbeeren/Rosinen
  • 40 g Mandeln (Ich empfehle diese)
  • Saft aus 1 Limette
  • 1 EL Honig

Zubereitung

  1. Den Limettensaft in einer Schale mit dem Honig (oder einem anderen Süßstoff) vermischen.
  2. Die Zucchini in Nudeln bzw. eine andere Form schneiden und mit der Limettensoße mischen.
  3. Die anderen Zutaten zugeben und wieder gut mischen, damit sich die Aromen verknüpfen.
  4. Servieren.
Zubereitungszeit8 Minuten
Portionen2 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien202 Kcal
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe6 g
Proteine7 g
Fett10 g