Fitness zauberin
Folgen Sie mir
PARFAITS MIT SCHOKO-TOFU-CREME

PARFAITS MIT SCHOKO-TOFU-CREME

Leckere und auch gesunde Schoko-Tofu-Sahneparfaits, die Sie zum Frühstück oder als gesundes Dessert genießen können. Sie eignen sich hervorragend und eignen sich beispielsweise für Besucher, die eine gesunde, vitamin- und proteinreiche Ernährung bevorzugen und auch ungewöhnliche Kombinationen bevorzugen.

Tofu hat viele Formen und eine davon ist die einfache Verwendung in süßen Rezepten. Da es leicht die Aromen anderer Zutaten aufnimmt, mit denen es in den Rezepten gepaart ist, können Sie es nicht einmal in den süßen Speisen schmecken. Und in diesem gesunden Rezept verwandelt sich Tofu dank Kakao und Honig in eine schmackhafte Schokoladencreme. Naturjoghurt und Banane helfen auch bei der cremigen Konsistenz.

Die Basis des Parfaits ist ein schmackhafter roher Teig aus Hafer, Möhre, Apfel, Honig und Zimt. Die Oberseite dieses Teiges wird mit der Schokoladentofucreme bedeckt. Zwischen diesen beiden Schichten finden Sie Erdbeeren, die alle Aromen dieses gesunden Desserts verbinden.

Diese gesunden Parfaits mit Tofucreme sind glutenfrei, reich an Eiweiß und reich an Vitaminen und Mineralstoffen, wobei Calcium, Eisen und Magnesium eine führende Rolle spielen. Wenn Sie den Kohlenhydratgehalt und die Gesamtkalorien im Rezept reduzieren möchten, können Sie einen Teil des Honigs durch Stevia oder Xylit ersetzen.

Zutaten

  • Haferbasis:
  • 2 Möhren
  • 1 Apfel
  • 2 EL Honig
  • ½ Tasse Haferflocken (Ich empfehle diese)
  • Zimt
  • Erdbeeren
  • Tofucreme
  • 300 g (10,6oz) fester Tofu
  • 150g (5,3oz) griechischer Joghurt
  • ¼ Tasse Kakao (Ich empfehle diesen)
  • 4 EL Honig/Agaven-/Ahornsirup
  • 1 Banane

Zubereitung

  1. Die Zutaten für die Grundlage im Mixer mixen.
  2. Wenn die Zutaten gründlich verrührt sind, die Masse auf vier Gläser verteilen.
  3. Darauf die in Stückchen geschnittenen Erdbeeren schichten.
  4. Anschließend im Mixer alle Zutaten für die Tofu-Creme vermischen.
  5. Wenn die Creme eine einheitliche Masse geworden ist, ebenfalls auf die Gläser verteilen.
  6. Die Gläser zum Schluss mit Kokosraspeln oder Obst verzieren und für eine Nacht in den Kühlschrank stellen.
Zubereitungszeit10 Minuten
Portionen4 Portionen
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien270 Kcal
Kohlenhydrate47 g
Ballaststoffe6 g
Proteine10 g
Fett5 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare