Fitness zauberin
Folgen Sie mir
Gesunde gebackene Thunfischbällchen

Gesunde gebackene Thunfischbällchen

Fisch - eine gesunde Mahlzeit in Ballform. Wenn Sie nach einer Eiweißgrundlage suchen und gesunde ungesättigte Fettsäuren ergänzen müssen, werden diese gesunden und fitten Thunfischbällchen Ihnen dabei helfen. Sie können sie schnell, einfach und gesund zubereiten.

Sie können die gebackenen Fischbällchen zum Beispiel mit köstlichem Thunfisch zubereiten. Er enthält viele Omega-3-Fettsäuren, was sich positiv auf den Zustand des Herzens, des Gehirns und der Augen auswirkt und gegen chronische Entzündungen wirkt. Wenn Sie jedoch einen höheren Fettgehalt bevorzugen und nur fein butterigen Lachs lieben, werden Sie auf jeden Fall die Fischbällchen mit Lachs mögen. Verwenden Sie daher entweder Thunfisch oder Lachs für dieses Rezept, beide Versionen sind außergewöhnlich lecker.

Wir bleiben in einer mehlfreien Umgebung. Um die Konsistenz der Bälle zu erhalten, verwenden wir deshalb Haferflocken, die dem Rezept einige Ballaststoffe hinzufügen. Sie werden in der Lage sein, Ihr Mittag- oder Abendessen mit allen gesundheitsfördernden Zutaten zu bereichern, so dass Sie Ihre Energie gleichmäßig freigesetzt wird und Sie den ganzen Tag bis zum Morgen gesättigt bleiben, wenn Sie diese zum Abendessen genießen.

Darüber hinaus sind diese gebackenen Fischbällchen eine Liebkosung für den Verdauungstrakt. Sie können sie mit Tomatensauce als Hauptgericht oder mit Joghurtdip als Filmsnack servieren.

Zutaten

  • 250 g Thunfisch oder Lachs (aus der Dose oder frisch)
  • 20 g Haferflocken (Ich empfehle diese)
  • 1 Ei
  • Meersalz
  • gemahlener Pfeffer
  • Knoblauchgewürz

Zubereitung

  1. Die Haferflocken fein mahlen oder hacken.
  2. Anschließend in einer Schale zusammen mit dem Thunfisch oder Lachs (Fisch aus der Dose entsaften), Ei und Gewürzen nach Geschmack zu einer Masse kneten.
  3. Aus dem Teig Kugeln formen und auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  4. Die Kugeln 20 Minuten bei 180 Grad backen.
  5. Die fertigen Kugeln warm servieren, am besten mit Joghurt-, Dill- oder Tomatensoße.
Zubereitungszeit25 Minuten
Portionen1 Portion
Nährwertangaben/ 1 Portion
Kalorien350 Kcal
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe2 g
Proteine57 g
Fett7 g
Ich bin eine Fitness Zauberin und zaubere Ihnen – 1, 2, 3 – fantastisch leckere und gesunde Fitness-Rezepte aus lauter frischen gesunden Zutaten herbei! Meine Mission ist es, allen Menschen zu zeigen, wie leicht es ist, sich gesund und dabei mit Genuss zu ernähren! Kommen Sie! Wir zaubern was gemeinsam!
Lucia Wagner

Kommentare